Vier Triathleten werden Spanien in der European Long Distance Championship vertreten

Vier Triathleten werden Spanien bei der langen Europameisterschaft vertreten, die dieses Wochenende in Tampere stattfinden wird.

Eva Ledesma in der Kategorie Elite der Frauen und Miquel Blanchart, Richard Calle und Peru Alfaro in der Elite der Männer sind die Triathleten, die an dieser Veranstaltung teilnehmen werden, die am Samstag, den 20. August um 14:00 Uhr in der finnischen Stadt Tampere beginnt und eine 4000-Meter-Schwimmstrecke, 120 km im Radsport und 30 km zu Fuß.

Eva Ledesma gehört zu den Favoriten, eine Triathletin, die sich zu Beginn des Jahres in hervorragender Form erwies, sich unter anderem im Juni in Calella zur Championin der Half Challenge erklärte und anschließend einen Sturz im legendären Triathlon von erlitt Zaraut, der am 13. Juni stattfand und einen Schlüsselbeinbruch verursachte, ist heute wieder gesund und bereit, sich der Europameisterschaft zu stellen, die an diesem Wochenende in Finnland stattfinden wird.

Foto: Photodeporte

In der Männerkategorie wird Miquel Blanchart, ein junger Triathlet, der sich vor etwas weniger als einem Monat zum spanischen Langstreckenmeister in Vitoria erklärte, neben Richard Calle, 2 in der spanischen Meisterschaft, der ihn nicht kannte, um die Spitzenpositionen auf dem Podium kämpfen. Er machte Blanchart in Vitoria sehr einfach und bot uns ein aufregendes Rennen, bei dem der erste Platz auf dem Podium erst auf den letzten Kilometern des Rennens zu Fuß festgelegt wurde und das verspricht, an diesem Wochenende in der Langstrecken-Europameisterschaft nicht zurückgelassen zu werden. Peru Alfaro, ein konsolidierter Triathlet, der seit letztem Jahr im spanischen Test auf Ibiza zum spanischen Langstreckenmeister ernannt wurde, wird erneut um einen Podiumsplatz kämpfen.

Weitere Informationen und Abfluglisten:

http://www.triathlon.org/events/event/2011_tampere_etu_long_dictance_triathlon_european_championships/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen