Doublet der Cidade de Lugo Fluvial in der spanischen Triathlon-Staffel-Meisterschaft

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / podium-meisterschaft-spanien-triathlon-relay.JPG» width = »300" height = »150"}

Spannende spanische Staffel-Triathlon-Meisterschaft in der Stadt Águilas am zweiten Tag der National League.

Im männlicher Test Wir konnten ein sehr enges Ende sehen, wo der eine Cidade de Lugo Fluvial Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1998/02/15.html Er hat am Vortag in der Copa del Rey gegen die Katalanen von FastTriatlon mit sehr bemerkenswerten Leistungen seiner Enthusiasten. In der dritten Position beendete die CMG Ferrer Hotels balear.

Das Duell der beiden Teams, die bis zum Ende der Copa del Rey am Samstag gekämpft hatten, versprach und das ganze Rennen konzentrierte sich auf die letzten beiden Teams, die sich dem Wettbewerb stellen wollten. Sie eröffneten Karriere Aleix Domenech für den Fasttriatlon und Andrés Cendán für die Galicier.

Nach der anfänglichen Gleichheit kämpfen mehr Gefühle eines Paares im Duell der zweiten Post mit Romaric Forqués, der Cidade Lugo Fluvial und Jordi García. So, nach all den Anstrengungen und in der letzten Staffel, und das letzte Segment, ging Antonio Benito für Lucenses mit einem schmalen Rand Joggen vor Cesc Godoy durch das Team von Albert Parreño. Es schien möglich, und Benito feierte es bis zum Ende nicht, aber er ertrug und schaffte den Vorteil über Godoy gut.

Bis zur letzten Runde des Rennens zu Fuß ging es auch um den dritten Platz. Arcade Inforhouse war einer der beteiligten Teams Podium suchen, aber die CMG Ferrer Hotels mit einem Relais, in dem beteiligte Uxío Abuin, Roger Serrano, Miguel Angel Fidalgo und er schaffte es auf die Schublade zu bekommen. 84 Teams nahmen an dem Wettbewerb Elite-Meisterschaft Relais Spanien, die die Cidade Lugo teilt Freude des Sieges in dem Tag mit der Frauen-Team erlaubt, auch Meister von Spanien durch Relevos.

Double der Cidade de Lugo Fluvial in der spanischen Triathlon-Staffelmeisterschaft ,noticias_08_podiun-femenino-campeonato-espana-triathlon-staffeln

Im weiblicher Test 52 Eliteteams nahmen am Wettbewerb teil, mit den Straßen in Águilas, um am Mittag zu überlaufen, und einer Schlacht, in der die Cidade Lugo Fluvial Er wiederholte seinen Erfolg am Samstag in der Copa de la Reina Iberdrola, wodurch er nach zwei Tagen die Iberdrola Triathlon League klar führen kann. Außerdem haben die Luganer die Iberdrola Trophy zum besten Teil im Schwimmsegment gemacht.

Die Mädchen der Cidade de Lugo Fluvial rundeten sich am Sonntag für den Verein ab, nachdem der Sieg zunächst durch die Herrenstaffel gewonnen wurde. Und sie taten es mit mehr Solvenz als die Jungen, die sich aufdrängten Ferrol Triathlon y Saltoki Trikideak Sara Pérez Sala, der die lucense über nach Lucia Rodriguez Vergara geschlossen und gehen. Ohne Camila Alonso, aber Alonso Melina großen Rennen, Morgan Branchoux und Ana Carvajal, stellen die ferrolano die zweite Position vor einer glänzenden Bronze Saltoki Trikideak gehalten.

FETRI

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz