Herausforderung Lisboa wird auf September verschoben

Der neue Termin ist der 12. September

Die Organisation Herausforderung Lissabonhat eine veröffentlicht freigeben mit Terminänderung des Tests wegen der Absage von Sportveranstaltungen in Portugal.

Wie in Spanien wurden Maßnahmen ergriffen, um zu versuchen, die zu kontrollieren Coronavirus-Übertragung.

In der Erklärung wird detailliert angegeben, dass das neue Testdatum festgelegt wird September 12

Dies ist die vollständige Aussage

Liebe Sportler,

Wir wissen, dass Sie gerne rennen würden. Wir auch.

Während unsere Mission darin besteht, Athleten aller Leistungsstufen außergewöhnliche Lauferlebnisse zu bieten, können wir dies nur erreichen, indem wir eine möglichst sichere Umgebung bieten.

COVID-19 hat die globale Sportlandschaft erheblich verändert und wird in naher Zukunft einen wesentlichen Einfluss auf die Massenbeteiligungsbranche haben. Wir möchten sicherstellen, dass Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden unsere Hauptanliegen sind.

Aus diesem Grund und im Einklang mit den Maßnahmen der Gesundheitsbehörden konnten wir einen neuen Termin für die Challenge Lisboa 2020, den 12. September, festlegen.

Wir werden weiterhin hart an einem großartigen Rennen arbeiten und alles vorbereiten, um Sie in Lissabon willkommen zu heißen.

Registrierte Athleten werden automatisch auf den neu festgelegten Termin übertragen. Zusätzlich bieten wir zwei Alternativen an:

  • Verteidigt seine Registrierung für 2021
  • Übertragung der Registrierung auf andere Athleten

Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter [E-Mail geschützt]

Wir sehen uns im September!

Weitere Informationen:  Herausforderung Lissabon

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben