Canet d'en Berenguer feiert an diesem Wochenende die League of Triathlon Clubs mit mehr als tausend Athleten

Die valencianische Stadt Canet d'en Berenguer wird an diesem Wochenende zum Mittelpunkt des Triathlons im gesamten Staatsgebiet für die Feier der Liga der Clubs.

Mehr als tausend Athleten aus den wichtigsten Clubs im ganzen Land haben ihre Anmeldung zur Teilnahme an dieser Liga der Vereine formalisiert. Die Mannschaften werden spielen, um in jeder ihrer Divisionen zu bleiben, aufzusteigen oder abzusteigen.

Der olympische Triathlet Javier Gómez Noya, der vor einer Woche nicht an der World Series in Madrid teilnehmen konnte, wird zur großen Attraktion des nationalen Wettbewerbs. Gómez Noya, der Spanien diesen Sommer bei den Olympischen Spielen in London vertreten wird, wird Teil der Cidade de Lugo Fluvial sein.

Diablillos de Rivas, Arcade Inforhouse Santiago Triathlon, CN Prat Triatló, ADSevilla – Zambru's Bike werden einige der Vereine sein, die in der ersten Liga der Männer antreten werden.

Unterdessen werden unter anderem CTH Picassent, CN Mataró, Cidade de Lugo Fluvial, Marlins Triatlón Madrid oder CT Diablillos de Rivas in der höchsten weiblichen Kategorie von Canet d'en Berenguer antreten.

Zweite Liga und Aufstieg sind die Kategorien, die die National League of Clubs vervollständigen, die an diesem Wochenende in der valencianischen Stadt ausgetragen wird. Am Samstag wird in beiden Divisionen gespielt.

Am Sonntag findet der Höhepunkt des Wochenendes mit dem Wettbewerb der Herren- und Damen-First-Division statt. Außerdem werden am Sonntag ab 8.30 Uhr insgesamt 350 Triathleten am Pinedo Popular Triathlon teilnehmen.

Infosport.es

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen