Der IRONMAN 70.3 Dresden fällt um 4 Tage mit 2.500 Triathleten aus

EL IRONMAN 70.3 Dresden das an diesem Wochenende hätte gespielt werden müssen, wurde nur noch 4 Tage vor Schluss abgesagt.

Nach dem Gerüchte, die im Umlauf waren Lange Zeit musste die Organisation die erste Ausgabe des Tests absagen.

«Trotz intensiver Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden bezüglich der Änderung der Radstrecke haben wir in unseren anschließenden gemeinsamen Gesprächen und Planungen festgestellt, dass wir die erforderlichen Standards für die Strecke bis zum Renntermin Ende dieser Woche nicht umsetzen können«, enthüllen sie in einer E-Mail an die Teilnehmer.

Von Seiten der Organisation bemüht man sich um einen Ersatztermin im September und „bemüht sich, Optionen anzubieten, die allen Athleten in dieser schwierigen Situation maximale Flexibilität ermöglichen“.

Für den Test waren 2.500 Triathleten angemeldet.

Entdecken Sie mehr https://www.ironman.com/im703-dresden 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen