XTERRA EMEA 2023 Kalender

XTERRA hat den Testplan für die Saison 2023 veröffentlicht.

In dieser Saison wird der EMEA Circuit, bestehend aus 13 Ländern, d.hEs wird 20 Rennen über die volle Distanz umfassen.

Auch in diesem Jahr wird erstmals der neue World Performance Index (WPI) zur Ermittlung der EMEA Tour Champions herangezogen.

Alles beginnt in der XTERRA Südafrika , am 21. Januar in den Händen von Conrad Stoltz, 4-facher Weltmeister der Spezialität und mit 53 Siegen im Franchise.

Die letzte Station der Rennstrecke ist die XTERRA Sardinien 14. Oktober.

El Europameisterschaft dieses Jahr findet es in der Zitadelle im statt XTERRA Belgien und8. Juni

Spanien kehrt 2023 zurück, um mit dem Test Teil der Rennstrecke zu sein XTERRA Costa Brava.


Verwandte: XTERRA kehrt 2023 nach Spanien zurück


YouTube-Video

Das ist voller Zeitplan.

XTERRA EMEA 2023 Kalender

Januar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen