Bilbao wird 650 Triathleten die 19 Mai in der zweiten Ausgabe des BilbaoTriathlon sammeln

Bilbao fast im Mai nächsten Jahr 19 650 Triathleten trifft 200 mehr als im Vorjahr, in der zweiten Auflage von BilbaoTriathlon, mit der Teilnahme der Gewinner des letzten Jahres, Mikel Elgezabal und Virginia Berasategui.

Nach Angaben der Organisatoren wird die Bilbao-Mündung erneut Schauplatz eines 1.900-Meter-Schwimmwettbewerbs sein, gefolgt von 90 Kilometern mit dem Fahrrad entlang der Hänge von Artxanda und abschließend einem 21 Kilometer langen Halbmarathon die Mündung entlang ihrer beiden Ufer, zwischen der Euskalduna-Brücke und der Rathausbrücke.

 

BilbaoTriathlon wurde diesen Dienstag im Rathaus von Bilbao in Anwesenheit aller seiner Sponsoren, Coca-Cola, Euskaltel, Ipar-Kutxa und Naturgas, sowie der institutionellen Unterstützung des Stadtrats von Bilbao, des Provinzrats von Bizkaia und der baskischen Wasserbehörde präsentiert , URA.

Die Registrierungsliste wurde am 19. Dezember für die letztjährigen Teilnehmer geöffnet, um ihnen eine Vorzugsbehandlung zu bieten. Die Registrierungen wurden jedoch erst am 4. Januar für die Öffentlichkeit geöffnet. So meldete BilbaoTriathlon am 1. Februar den Abschluss seiner Anmeldungen und erreichte die erwartete Quote von 650 Triathleten, fast 200 mehr als im Vorjahr.

Die Organisatoren betonten, dass diese Zahlen „die biskaya-Hauptstadt einmal mehr in einen perfekten Rahmen für internationale Sportveranstaltungen versetzen und sie auf dem Weg unterstützen werden, ein Maßstab im Kalender dieser äußerst anspruchsvollen Sportart zu werden.“

An dem Test werden die meisten Triathleten aus dem Baskenland teilnehmen, allerdings mit einer großen Präsenz von Triathleten aus anderen Teilen des Staates, wie unter anderem Barcelona, ​​​​Madrid, Saragossa oder Burgos. Was die europäische Präsenz betrifft, so wird der BilbaoTriathlon hauptsächlich durch französische Vertreter vertreten sein, obwohl auch deutsche, portugiesische, italienische und englische Triathleten an dieser zweiten Ausgabe teilnehmen werden.

Bei den Männern wird der Sieger der ersten Ausgabe, Mikel Elgezabal, nach Bilbao zurückkehren, während bei den Frauen die drei Erstplatzierten dieses Jahr erneut dabei sein werden. Virginia Berasategui wird erneut die Hauptattraktion dieser zweiten Ausgabe sein, in der sie gegen Martina Dogana und Itsaso Leunda sowie in diesem Jahr gegen Neuzugänge wie die Schottin Alison Rowatt antreten muss.

Quelle: europapress

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen