Paratriathlon wird bei den Spielen 2028 in Los Angeles stattfinden

World Triathlon hat bekannt gegeben, dass der Vorstand des Internationalen Paralympischen Komitees nach einem umfassenden Überprüfungsprozess dies bestätigt hat Aufnahme von Paratriathlon in das Programm der Spiele 2028 in Los Angeles.

Paratriathlon feierte sein Debüt bei den Paralympics 2016 in Rio und war seitdem immer präsent, wobei weitere Medaillen und Athleten für Paris 2024 bestätigt wurden.

Das Programm von LA 22 umfasst 2028 Sportarten

Die enthaltenen Modalitäten sind die folgenden:

  • Tiro mit Arco
  • Atletismo
  • Badminton
  • Rollstuhlbasketball
  • Boccia
  • Rafting
  • Ciclismo
  • Equitación
  • Rollstuhlzäune
  • Fußball für Blinde
  • Torball
  • Judo
  • Gewichtheben
  • Schwimmen
  • Remo
  • Rollstuhl-Rugby
  • Taekwondo
  • Tischtennis
  • Rollstuhltennis
  • Sportschuss
  • Triathlon
  • sitzender Volleyball

LA28 hatte auch die Möglichkeit, Klettern und Surfen in ihr Programm aufzunehmen.

Und wenn diese Sportarten berücksichtigt werden, wird die endgültige Entscheidung vom CPI-Vorstand Ende 2023 getroffen.

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen