Triathlon Nachrichten

Ein Brasilianer macht 957 Burpees in einer Stunde

Er hat den Guinness-Rekord gebrochen

Cassiano Rodrigues ein in Singapur lebender Brasilianer hat erreicht den Guinness-Rekord brechen Burpees in einer Stunde.

Er hat satte 957 absolviert und damit den bisherigen Rekord von 879 gebrochen, der in diesem Jahr von Nick Anapolsky aufgestellt wurde.

Was ist ein Burpee?

Der bekannte und gefürchtete Burpee ist eine sehr komplette Übung, die mehrere Bewegungen vereint.

Es besteht aus einem Liegestütz, einer Kniebeuge und einem vertikalen Sprung, der mehrere Muskelgruppen beansprucht.

Der neue Guinness-Rekord, 957 Burpees

Rodrigues hat etwas Unmögliches geschafft, 957 Burpees in einer Stunde gemacht und konnte nicht mehr tun, da er sich 2 Tage zuvor am Bein verletzt hatte, aber er wollte die Zahl von 1.000 Wiederholungen erreichen.

Cassiano, ein professioneller Kämpfer und Kampfkunstlehrer, brach am Ende der Herausforderung am Boden zusammen.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben