44 Spanier im Melilla Triathlon Europapokal

Miriam Casillas und Alberto González leiten die Teilnahme

Die autonome Stadt Melilla wird dieses Wochenende die feiern Triathlon Europacup Dadurch wird der europäische ITU-Kalender geöffnet.

Strenges Gesundheitsprotokoll

Sicherheit und strenges Protokoll werden zusammen mit sportlichen Faktoren bei einem Wettbewerb Vorrang haben, der die Aufmerksamkeit der gesamten internationalen Szene auf sich zieht, da es das erste internationale Ereignis der Saison ist und eine außergewöhnliche Teilnahme hat

Alle Aktivitäten finden ohne Öffentlichkeit statt und mit einer kleinen Anzahl von Menschen, die für ihre Entwicklung notwendig sind.

Die Stromkreise werden geschützt, um die Sichtbarkeit so weit wie möglich zu vermeiden

Die Schaltungen

Auf den Rennstrecken wird über 750 Meter am Strand von San Lorenzo geschwommen.

Neben dem Paseo Marítimo erreicht das Radsegment die Plaza de España und die Avenida Juan Carlos I auf einer 4,7 Kilometer langen Strecke, auf die 4 Runden folgen.

Zum Abschluss läuft das Rennen zu Fuß entlang der Promenade und des geschlossenen Bereichs mit einer Gesamtstrecke von 2,5 Kilometern, auf der jeder Teilnehmer zwei Runden fahren muss.

Hohes internationales Niveau

Unter den Länderspielern, die im Test sein werden, sticht in der Kategorie Frauen hervor Beaugrand , Periault,, Rappaportoder Olmo unter anderem

In der Kategorie Männer fällt unter anderem die Anwesenheit von Bergere, Conix, Pevtsov auf

Zeitplan

Der Melilla Triathlon European Cup 2021 wird zu folgenden Zeiten in der Elite-Kategorie ausgetragen

  • Frauentest : Ab 16:XNUMX Uhr
  • Männlicher Test: 16: 30 h.

Spanische Teilnahme am Melilla 2021 Triathlon European Cup

Das spanische Team wird mit 44 Mitgliedern vertreten sein, von denen 25 Frauen und 19 Männer sind.

Elite Frauen

  • 6- Miriam Casillas
  • 14- Sara Pérez
  • 18- Xisca Tous
  • 20- Marta Sánchez
  • 25- Cecilia Santamaría
  • 26- Tamara Gomez
  • 35- Sara Guerrero
  • 36- Noelia Juan
  • 37- Camila Alonso
  • 42- Íria Rodríguez
  • 46- Marta Pintanel
  • 47- Laura Duran
  • 50- Sofia Aguayo
  • 51- Iratxe Arenal
  • 52- Yaiza Saíz
  • 53- Clara Aulinas
  • 54- Claudia Pérez
  • 58- Natalia Hidalgo
  • 59- Marta Romance
  • 62- Maria Casals
  • 63- Sara Alemany
  • 65- Helena Moragas
  • 68- Sara Melitta Gimena
  • 69- Natalia Castro
  • 70- Sonia Ruíz

Männliche Elite

  • 9- Genís Grau
  • 11- Alberto González
  • 28- Kevin Tarek Viñuela
  • 35- Guillem Montiel
  • 36- Sergio Baxter
  • 42- Andrés Cendán
  • 43- Hector Arevalo
  • 44- Adrián Sáez
  • 45- Ander Noaín
  • 47- Mikel Ibergallartu
  • 49- Álvaro Martínez
  • 52- Angel Sánchez
  • 54- Ruben Pereira
  • 55- Igor Bellido
  • 57- Jesus Jimenez
  • 58- Vicent Gandía
  • 59- Daniel Tolosa
  • 66- Jorge González
  • 70- Esteban Basanta

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben