Mehr als 4.000 Triathleten beim IRONMAN und IRONMAN 70.3 Mallorca

Am kommenden Samstag, den 7. Mai, findet in der Stadt Alcúdia im Norden der Insel Mallorca die statt Saphir IRONMAN® 70.3® Alcúdia-Mallorca und IRONMAN® Mallorca, zwei Triathlonveranstaltungen, die für die Attraktivität der Strecke und die großartige Atmosphäre, die während der Veranstaltung erzeugt wird, bekannt sind.

Einige Tage vor der Ankunft dieses emblematischen Tests stellt die IRONMAN Group alle Details für diesen Tag des Sports fest im Freien wieder ein voller Erfolg sein.

Mallorca, ein Paradies für Triathlon

Mallorca ist die wichtigste und größte der Baleareninseln – mitten im Mittelmeer gelegen – und ist berühmt für ihre Strände und die Schönheit der Gewässer, die sie umgeben.

Immer beliebter werden aber auch die bergigen Reliefs der Serra de Tramuntana, die entlang ihrer Querachse das Rückgrat der Insel bilden.

Mit Höhen von bis zu 1.500 Metern werden die kurvenreichen Straßen neben vielen anderen Aktivitäten zu einer perfekten Kulisse für das Rennradfahren.

Eine Kombination der aquatischen Umgebung mit der bergigen Umgebung, die diese Insel zu einem idealen Ort für Triathlon-Liebhaber macht.

Dies wird durch den wiederholten Erfolg bestätigt, den der Sapphire IRONMAN® 70.3® Alcúdia-Mallorca während seiner XI-Ausgaben hatte, der zum größten der Welt seiner Modalität geworden ist.

Eine Veranstaltung, die auch durch das gemäßigte Klima begünstigt wird, das zu dieser Zeit auf Mallorca herrscht, mit Durchschnittstemperaturen von etwa 19 ° C, was es ermöglicht, der erste IRONMAN®-Test der europäischen Saison zu sein, mit Sommerwetter einige Monate nach dem Ende des Winters .

Gute Zahlen für diese Ausgabe

Erwähnenswert ist in diesem Jahr ein besonders bemerkenswerter Teilnahmeerfolg beim Zafiro IRONMAN® 70.3® Alcúdia-Mallorca, der seine Anmeldungen bereits ausverkauft hat und damit die Vorpandemiezahlen übertrifft und fast 4.200 Anmeldungen erreicht.

Darunter können wir 30 % der Wiederholungstäter von Ausgaben vor COVID 19 zählen, was den Wunsch vieler Triathleten bestätigt, nach Mallorca zurückzukehren.

Andererseits nähert sich die Beteiligung der Frauen immer mehr den 20 %, eine bemerkenswerte Zahl angesichts der traditionellen Merkmale dieser Art von Veranstaltungen.

Beim IRONMAN® Mallorca sticht die ausländische Beteiligung von 90 % hervor, wobei 111 aus dem Vereinigten Königreich gemeldet sind (fast 30 % der Gesamtzahl).

Schaltungen

Schwimmen

Ausgehend von Port d'Alcúdia schwimmen die Athleten die 3,8 km – oder 1,9 km im Fall des Zafiro IRONMAN® 70.3® Alcúdia-Mallorca – am spektakulären Strand der Stadt, der durch seine Bucht sehr gut vor den Wellen geschützt ist.

Hier können sie die berühmten mallorquinischen Gewässer genießen und beim Verlassen durch den weißen Sand zum Übergang rennen. Dies ist sicherlich der emblematischste Teil der IRONMAN®-Tests auf Mallorca.

Ciclismo

Die Radstrecke hat wenig zu beneiden und führt die Athleten auf die Höhen der Serra de Tramuntana.

Ausgehend von Port de Pollença gelangen sie ins Innere der Insel, wo die Straßen kurvenreicher und die Landschaft rauer wird.

Durch charmante Städte wie Campanet und Muro kehren sie zum Start- und Endpunkt zurück oder biegen im Fall des IRONMAN® wieder ins Landesinnere ab und fahren entlang der Straßen von Santa Margalida, Son Serra de Marina und Artà , und macht a Schleife vor Erreichen des Übergangs.

Rennen zu Fuß

Schließlich findet der Marathon oder Halbmarathon auf einer flachen und schnellen Strecke entlang des Strandes von Alcúdia statt, wo neben den überwältigenden Ausblicken auf das Meer am Nachmittag die Menge der Zuschauer vor der Ziellinie eine epische Atmosphäre erzeugt.

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz