KIPRUN KD900X: Der Carbonplattenschuh von Decathlon

La Der schnellste Schuh, den Decathlon je entwickelt hat durch die Kombination der Carbon-Plattensohle mit Pebax ® -Schaum.

Dynamisch, leicht und langlebig, werden sie zu den perfekten Verbündeten, um die Ergebnisse sowohl im Training als auch im Wettkampf zu verbessern.

Decathlon hält an seinem festen Engagement für Innovation fest und macht den Sport auf nachhaltige Weise für die größtmögliche Anzahl von Menschen zugänglich die Kiprun KD900X Carbonplattenschuhe für mujer und hombre.

Das erste Modell, das dieses Material in sein Design einbezieht und das zusätzlich den Schaum enthält Pebax VSchaum ®. Eine Kombination, die sie für das Laufen auf höchstem Niveau geeignet macht.

Um eine solche Leistung zu erzielen, hat das Kiprun-Team mit zusammengearbeitet Arkema, ein bekanntes französisches Chemieunternehmen, aus dessen Allianz VSchaum.

Ein Pebax-Schaum ultrareaktive High-Generation mit der Fähigkeit zu größere Energierückgabe bei jedem Schritt, als steigert die Leistung des Athleten u reduziert die Ermüdung während und nach dem Training.

Dieser Schaum bedeckt die Kohlefaserplatte vom Decathlon-Innovationsteam intern entwickelt. Ein halbstarres Material, das bietet große Reaktivität und hohe Stabilität.

Darüber hinaus enthält es eine Gummisohle mit einem optimiertes Layout der dank seiner Textur und Geometrie auch auf nassem Untergrund einen perfekten Grip auf der Oberfläche ermöglicht.

Diese Komponenten bieten Leichtigkeit und zusätzlich Leistung verbessern dank höherer Energieeinsparung. Ein Modell mit Laufleistungsgarantie von bis zu 1.000 km Verschleiß.

La hochwertige Antwort vor einer Nachfrage der Öffentlichkeit, die verspricht, dieses erste Modell mit Decathlon-Kohlefaserplatte als eines der wichtigsten Elemente der Saison zu platzieren.

Inhaltsverzeichnis

Wie geht es Ihnen?

Die Hausschuhe KIPRUN KD900X Sie können sie in jedem physischen Decathlon-Geschäft oder über deren kaufen página web.

Preise

Der empfohlene UVP beträgt 149,99 €

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben