Triathlon-Distanzen: Vollständiger Leitfaden zur Auswahl Ihres nächsten Rennens

Triathlon ist eine Ausdauersportart vereint drei Disziplinen: Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Dieser Sport ist bekannt für seine Abwechslung in der Triathlon-Distanz, hat seit seiner Teilnahme an den Olympischen Spielen 2000 in Sydney dank der Arbeit von an Popularität gewonnen Welt Triathlon

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, in die Welt des Triathlons einzusteigen, ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen Distanzen kennen und diejenige auswählen, die Ihren körperlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten am besten entspricht.

Triathlon Modalitäten

Es gibt verschiedene Modalitäten des Triathlons, jede mit ihren eigenen Eigenschaften und Distanzen. Einige der häufigsten sind:

- Duathlon: Besteht aus Laufen, Radfahren und Laufen. Normalerweise gibt es unterschiedliche Distanzen, am häufigsten sind jedoch der Sprint und die Olympischen Spiele.

- Akutlon: Diese Modalität kommt immer mehr in Mode und ist perfekt für Schwimmer und Läufer, die das Fahrrad nicht mögen. Es besteht aus 1 km Schwimmen und 5 km Laufen.

- Aquabike: Dies ist eine weitere neue Modalität, die sich bei Triathleten immer mehr durchsetzt. Es besteht aus Schwimmen, um später mit dem Fahrrad fertig zu werden, wobei der Laufabschnitt weggelassen wird.

- Winter Triathlon: Es handelt sich um eine Modalität, die nur in den Wintermonaten durchgeführt wird. Küstenlauf, Mountainbiken und Langlaufen runden das Rennen ab.

-Triathlon und Duathlon Cross: Diese Modalitäten sind mit denen des Triathlons und des Duathlons identisch, unterscheiden sich jedoch dadurch, dass hier mit dem Mountainbike konkurriert wird und der Fußlauf Trailrunning ist

Triathlon-Distanzen

Der Triathlon zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit bei den Distanzen aus, die sich an alle körperlichen Verfassungs- und Erfahrungsniveaus anpassen lassen. Als nächstes stellen wir die gängigsten Distanzen in dieser Sportart vor:

- Super: Ideal für den Einstieg in diese Sportart, besteht es aus 250 bis 500 Metern Schwimmen, 6 bis 13 Kilometern Radfahren und 1,7 bis 3,5 Kilometern Laufen.

- Sprint: Diese Distanz besteht aus 750 Metern Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen.

- Short: Es liegt zwischen dem Sprint und dem Standard oder Olympia. Ihre Distanzen betragen in der Regel 900 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen.

- Olympic: Der olympische Triathlon besteht aus 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen.

- Halb-Ironman / Ironman 70.3: Seine Distanz ist halb so groß wie die des IRONMAN. 1.900 Meter Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen.

- IRONMAN: Ihre Distanzen betragen 3.800 Meter Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen.

- Zapfwellenabstand: Dies ist die Distanz, die PTO genannt wird: 2 km Schwimmen, 80 km Radfahren und 18 km Laufen.

- Ultra-Triathlon: Die „Ultra“-Triathlon-Distanzen umfassen IRONMAN-Doppel-, Dreifach- und Vierfach-Wettbewerbe, bis zu einem Deka und sogar Doppel-Deka.

- Superliga-Triathlon: Die Super League Triathlon-Distanz ist ein neues, aufregendes und superkurzes Rennformat.

Triathlonausrüstung

Um an einem Triathlon teilnehmen zu können, benötigen Sie eine spezifische Ausrüstung So können Sie in jeder Disziplin Ihr Bestes geben. Zu den wichtigsten Elementen zählen:

- Trisuit oder Triathlon-Overall: Dies ist ein Spezialanzug, der es Ihnen ermöglicht, die drei Disziplinen auszuführen, ohne Ihre Kleidung wechseln zu müssen.

- Fahrrad- und Laufschuhe: Es ist wichtig, für jede Disziplin spezifische Schuhe zu haben, da jede eine andere Art von Unterstützung und Dämpfung erfordert.

- Neoprenanzug: Dieses Element ist für Wettkämpfe im offenen Wasser unerlässlich, da es zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur beiträgt und den Auftrieb verbessert.

 Triathlon-Weltrekorde

In der Welt des Triathlons gibt es Athleten, die beeindruckende Zeiten erreicht haben.

Kristian Blummenfelt hält den Rekord in der IRONMAN-Distanz mit einer Zeit von 7 Stunden, 21 Minuten und 12 Sekunden.

Bei den Frauen wurde der Rekord aufgestellt Daniela Ryf der Schweiz im Jahr 2018 mit einer Zeit von 8 Stunden, 26 Minuten und 18 Sekunden.

Triathlon ist eine Sportart, die eine große Vielfalt an Wettkampfdistanzen und -modalitäten bietet, die es jedem, unabhängig von seiner körperlichen Verfassung, ermöglicht, an diesem Sport teilzunehmen und ihn zu genießen.

Wir empfehlen Ihnen, die Distanz zu wählen, die Ihren Fähigkeiten am besten entspricht, und sich auf Ihr nächstes Rennen vorzubereiten. Denken Sie daran, Triathlon ist nicht nur ein Sport, sondern ein Lebensstil.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen