Garmin Forerunner 945 LTE und 55: Sicherheit und Motivation für alle Läufer

Garmin erweitert seine Gerätelinie für das Laufen um zwei neue Modelle, die Vorläufer® 55Und 945 LTE,

Einerseits die Vorläufer® 55, um alle Bedürfnisse der meisten Amateurläufer zu decken und andererseits Vorläufer® 945 LTE, Weiterentwicklung der berühmten Multisportuhr des Unternehmens, die jetzt neue Sicherheitsmerkmale für Liebhaber des Triathlons und der Ausübung verschiedener Sportarten enthält.

Vorläufer® 945 LTE

Die neue Version des Forerunner-Modells® 945 zeichnet sich durch die Integration der neuen Kommunikationstechnologie aus LTE1, mit dem Sie alle Sicherheits- und Überwachungsfunktionen in Echtzeit haben, ohne Ihr Telefon tragen zu müssen, sowie Musik, kontaktloses Bezahlen mit Garmin Pay ™ und topografische Karten alles am Handgelenk.

In diesem Sinne bietet die Uhr den Benutzern, ob beim Training oder im Wettkampf, die Möglichkeit, bei Bedarf um Hilfe zu bitten und mit ihren Hauptkontakten in Verbindung zu bleiben, ohne ein Mobiltelefon mit sich führen zu müssen.

Wenn sich der Benutzer unsicher fühlt oder die Sportuhr selbst erkennt, dass ein Vorfall aufgetreten ist, können die Assistenz- und Vorfallerkennungsfunktionen2 Sie senden eine Nachricht mit Ihrem Standort an die zuvor ausgewählten Notfallkontakte.

Außerdem kann die Uhr den Namen und den Standort des Benutzers automatisch an . senden Garmin IERCC, ein professionelles Notruf-Koordinationszentrum mit Personal, das 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung steht, um Kontakt mit Rettungsdiensten oder anderen aufzunehmen und mit ihnen zu koordinieren, um die erforderliche Hilfe zu leisten3.

Garmin IERCC wird mit dem Athleten durch Zwei-Wege-Nachrichten mit der Uhr in Kontakt bleiben, bis die Notfallsituation gelöst ist.

Dank der Funktion LiveTrack, können Familie und Freunde die Route in Echtzeit verfolgen und sogar die gesamte zuvor vom Benutzer geplante Route sehen.

Während einer Aktivität können Benutzer Tempo- und Kilometerstandsaktualisierungen an ihre Kontakte senden und Text- und Audionachrichten empfangen4 Motivatoren der Zuschauer, die die Aktivität verfolgen.

Um die an LTE angebundenen Funktionen nutzen zu können, ist ein Abo erforderlich, das ab 6,99 Euro im Monat abgerufen werden kann.

Mit diesem Multisportgerät ist der Benutzer für jede Herausforderung gerüstet, vom Schwimmen im offenen Wasser bis hin zu langen Trainingseinheiten oder Rennen.

Dank ihm ist es möglich, sich der Trainingsbelastung oder sogar der fortgeschrittenen Laufdynamik bewusst zu sein, unter denen Folgendes hervorsticht: Trittfrequenz, Kontaktzeit mit dem Boden, Schrittlänge, vertikales Verhältnis, vertikale Oszillation und Kraft.

Außerdem bietet es vorinstallierte vollfarbige TopoActive-Karten, die für die Navigation auf einen Blick und die Standortverfolgung und -funktion optimiert sind. Kletterprofi, die Echtzeitinformationen über die Unebenheiten der Route liefert, was bedeutet, dass Sie den Aufwand entlang der Route bewältigen können.

Es ist wiederum mit einem Sensor ausgestattet Pulsox*, das die Sauerstoffaufnahmekapazität des Körpers misst, sowohl zur Akklimatisierung an die Höhe als auch zur besseren Schlafkontrolle.

Zu all dem werden neue Statistiken in den Intervallen und dem Training auf der Bahn hinzugefügt, die berücksichtigen, ob der Läufer schneller oder langsamer als erwartet gelaufen ist.

Ermöglicht das Herunterladen und Speichern von bis zu 1000 Songs und das Synchronisieren von Wiedergabelisten über WLAN von Streaming-Musikdiensten wie Amazon Music, Deezer und Spotify5 und dank Technik Garmin bezahlenTM 6, kontaktlose Zahlungen direkt von der Uhr aus tätigen.

Schließlich präsentiert es sich mit einer etwas kleineren Größe (44,4 × 44,4 × 13,9 mm) als die Vorgängerversion, bei gleichem Bildschirm und identischer Autonomie: bis zu zwei Wochen im Smartwatch-Modus, 36 Stunden im GPS-Modus und bis zu 60 Stunden in Ultratrac-Modus.

Es kann allein oder im Packmodus mit zwei Brustbändern (HRM-PROTM und HRM-SchwimmenTM) und ist in drei Farben erhältlich: schwarz, weiß und schwarz/gelb (Packung).

Vorläufer® 55

Kompakt und leicht, Vorläufer® 55 ist eine Sportuhr mit GPS für Amateure der Welt des Laufens, die eine Vielzahl von Funktionen bietet, um zu trainieren, Gewohnheiten zu verbessern und in Verbindung zu bleiben.

Daher enthält es neben täglichen Trainingsvorschlägen basierend auf Trainingsverlauf, Fitnessniveau und Erholungszeit auch Vorhersagen zur Rennzeit und Schätzungen zum Abschluss des Rennens.

Eine Uhr, die über das Laufen hinausgeht, weil sie die Steuerung mehrerer Sportarten integriert und als Neuheit die Modalität bietet HIIT, Schwimmen im Pool, virtuelles Laufen und a Atemaktivitätsprofil.

Außerdem ist es vollgepackt mit fortschrittlichen Wellness-Tracking-Funktionen wie körperlichem Alter, ganztägigem Atmen und Stressmanagement und mehr. Und das alles mit einer unglaublichen Autonomie seiner Batterie, die erreicht 20 Stunden mit GPS und bis zu zwei Wochen im Smartwatch-Modus.

Bietet verschiedene Formen der Anpassung und kann Bildschirme, Widgets und Anwendungen über Garmin Connect IQ herunterladenTM Geschäft. Es ist in drei Farben (schwarz, weiß und blau) erhältlich und dank des Quick Release-Systems zum schnellen Entfernen ist ein schneller und einfacher Wechsel des Armbands möglich, wobei aus allen verfügbaren Armbandoptionen gewählt werden kann.

Gemeinsame Vorteile

Diese beiden Sportuhren teilen sich verschiedene Funktionen, darunter die Personalisierung von Workouts mit Garmin Coach 2.0, mit der Sie ein Rennen für Distanzen von 5k, 10k oder 21k vorbereiten können.

Konkret hat der Benutzer die Anleitung von drei fachkundigen Trainern und kostenlosen Trainingsplänen, die sich dem Benutzer und seinen Zielen anpassen.

Beide Modelle haben die Technologie PaceProTM, mit dem Sie die am Tag des Rennens zu verfolgende Strategie planen können, indem Sie einen Pace-Guide über GPS basierend auf einer Route oder Entfernung anbieten, die mit der Garmin Connect-Anwendung ausgewählt wurdeTM.

Auch Vorläufer® 945 LTE, zusammen mit PacePro-FunktionTM, bietet während der gesamten Aktivität abhängig von der Höhe, basierend auf Ihrer Stimulationsstrategie, an der Steigung angepasste Pace-Hinweise.

Im Gegenzug werden sie mit GPS, GLONASS und GALILEO gleichzeitig, was zu einer absolut genauen Ortung über Satellit führt, die selbst in den kompliziertesten Bereichen optimale Präzision bietet.

Für mehr Sicherheit und Unterstützung beim Training bestehen sie ebenfalls aus automatischer Vorfallmelder.

Bei Aktivierung und solange das Smartphone mit der Uhr verbunden ist (beim Modell 55), sendet es (bei einem Vorfall) automatisch eine Nachricht mit der genauen Position an die zuvor in Garmin eingerichteten Notfallkontakte Verbinden. Diese Nachricht kann deaktiviert werden, wenn der Vorfall nicht so schlimm war, oder sie kann auch manuell gesendet werden.

Zu den physiologischen Parametern gehören: VO2 maximal, mit dem festgestellt werden kann, wie sich der Körper bei Höhensportarten und Expeditionen an große Höhen anpasst.

Außerdem haben sie den Energiemonitor Körperbatterie, das aus einer Kombination von Stress-, Herzfrequenz-Variabilität (HRV), Schlaf- und Aktivitätsdaten jederzeit die Energiereserven des Körpers berechnet und so den Tag durch Optimierung von Aktivitäts- und Ruhezeiten planen kann.

Und für Frauen haben beide von Garmin Connect die Möglichkeit, die Überwachung sowohl des Menstruationszyklus als auch der Schwangerschaft durchführen zu können.

Kurz gesagt, zwei neue Optionen, die es jedem Läufer ermöglichen, seinen Lieblingssport und vieles mehr in vollen Zügen zu genießen, immer mit Sicherheit als wesentlichem Element.

Bitte beachten Sie

  • Um die LTE-Funktionen nutzen zu können, ist es erforderlich, einen der von Garmin angebotenen Tarife und eine Konnektivität zu einem LTE-Netz zu abonnieren. Überprüfen Sie den Abdeckungsbereich.
  • Siehe Anforderungen und Einschränkungen für Sicherheits- und Tracking-Funktionen.
  • Assistence Plus ist nicht in allen Märkten verfügbar, in denen LTE-Konnektivität der Kategorie M1 verfügbar ist; Überprüfen Sie den Abdeckungsbereich.
  • Bei Verwendung mit gekoppelten Kopfhörern nicht im Lieferumfang enthalten
  • Erfordert möglicherweise ein Premium-Abonnement bei einem Musik-Drittanbieter
  • Je nach Land, Zahlungsnetzwerk und ausstellender Bank

* Dies sind keine medizinischen Geräte und nicht für die Diagnose oder Überwachung von Gefäß- oder Herzerkrankungen bestimmt.

 Preis

  • Forerunner® 945 LTE Preis: 649,99 Euro (inkl. MwSt.)
  • Forerunner® 945 LTE Paketpreis: 799,99 Euro (inkl. MwSt.)
  • PVR Forerunner® 55: 199,99 Euro (inkl. MwSt.)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben