SchulungsartikelArtikel Sportausrüstung

Kehren Sie zum Training mit Skechers zurück

Bei Skechers finden wir eine große Auswahl an Schuhen, die von Ihren Zielen und Bedürfnissen abhängen.

Der Anfang oder der Rückkehr zum Renntraining Sie müssen von einer guten Planung begleitet sein, aber auch von hochwertigem Material, das Verletzungen vermeidet und sich an Ihr Niveau und Ihre Ziele anpasst.

En Skechers wir haben einen gefunden große Auswahl an Schuhen je nach Ihren Zielen und Bedürfnissen, Und dieses Jahr haben wir 4 Optionen, die wir unten detailliert beschreiben, damit Sie die auswählen können, die am besten zu Ihnen passt:

4 Trainingsmöglichkeiten

GoRun Razor 3 Hyper

Kehren Sie zum Training mit Skechers zurück

Schneller und leichter Trainingsschuh, speziell für schnelles Training und Mittel- und Langstreckenwettkämpfe ausgerichtet.

Aufgrund seiner Leichtigkeit und seiner Mid-Foot-Strike-Technologie präsentiert es a stabiles und sicheres Profil Bereitstellung der Vielseitigkeit der Verwendung für schnelles Training oder für den Wettbewerb selbst.

Darüber hinaus vermeidet die nahtlose Zunge Beschwerden.

GoRun 7 Hyper

Kehren Sie zum Training mit Skechers zurück

Neutraler und leichter Schuh mit guter Dämpfung.

Absolute Flexibilität sowohl in der Sohle dank der Gummisäulen als auch im Strickobermaterial bietet Atmungsaktivität & Passform & Komfort ähnlich einer Socke

GoRun Ride 8 Hyper

Kehren Sie zum Training mit Skechers zurück

Eine weitere Option unter neutral charakterisiert durch seine Leichtigkeit und Dämpfung.

Es ist die Option ausgewählt vom kenianischen Profi-Läufer Edward Cheserek für dein Training. Die hochwertige Gummilaufsohle bietet mehr Haltbarkeit, Stabilität und Traktion.

GoRun MaxRoad 4 Hyper

Kehren Sie zum Training mit Skechers zurück

Trainingsschuh mit viel Dämpfung.

Die Gummilaufsohle fördert die Haltbarkeit, während strategisch platzierte Säulen eine Hervorragende Dämpfung, die diesen Schuh zur besten Option für lange Strecken macht.

 Ein grundlegender Tipp, den wir manchmal übersehen, ist die Anpassung an neue Schuhe.

Es ist sehr wichtig, dass Wenn Sie neue Turnschuhe herausbringen möchten, nehmen Sie sich 2-3 Tage Zeit, um sie zu testen mit ihnen zum Laufen, dann benutzen Sie sie in Workouts mit geringer Lautstärke und Intensität Und so nehmen Sie sie schrittweise in Ihren täglichen Gebrauch auf, wenn dies das Ziel ist.

Für den Fall, dass Sie neue Turnschuhe erwerben, um an Wettkämpfen teilzunehmen, müssen Sie dies auch tun Führen Sie eine Anpassung durch, damit Sie an dem Tag, an dem Sie sie im Wettbewerb einsetzen, vollständig an ihre Verwendung angepasst sind.

Die Schulungen

Wie bereits eingangs erwähnt, müssen Sie neben gutem Material auch eine richtige Fortschritte im Training.

Wir hinterlassen Ihnen zwei 4-wöchige progressive Pläne, um Ihr Training zu beginnen:

 

Initiation / Anfänger

Durchschnittliches Niveau

1-Woche

Wechseln Sie kurze Blöcke zum Gehen und Laufen ab, um 20 bis 30 Minuten zu sammeln. Bsp.: 10x (1 'Joggen + 2' Gehen)

Wechseln Sie die mittleren Blöcke zum Gehen und Laufen ab, um 30-40 Minuten zu sammeln

Bsp.: 5x (4 'Joggen + 1' Gehen)

2-Woche

Wechseln Sie mittlere Geh- und Laufblöcke ab, um 30-40 Minuten zu sammeln. Bsp.: 5x (3 'Joggen + 2' Gehen)

Wechseln Sie längere Geh- und Laufblöcke ab, um 40-50 Minuten zu sammeln

Bsp.: 3x (13 'Joggen + 2' Gehen)

3-Woche

Wechseln Sie längere Geh- und Laufblöcke ab, um 30-40 Minuten zu sammeln. Bsp.: 3x (10 'Joggen + 2' Gehen)

Erhöhen Sie schrittweise die Dauer des kontinuierlichen Lauftrainings

ZB: Montag 30 ', Mittwoch 35' usw.

4-Woche

Führen Sie ein Lauftraining durch, um die Dauer kontinuierlich zu verlängern

Beispiel: Montag 20 ', Mittwoch 25' usw.

Integrieren Sie Rhythmusänderungen in das kontinuierliche Training

Beispiel: 45 'tun (15' Aufwärmen + 3x (3 'mittlere Rate + 1' intensive Rate + 2 'weiche Rate) + 8' angenehme Rate + 5 'Freisetzung

 

Sie haben das Material, Sie haben den Rat und Sie haben den Plan, alles was Sie tun müssen, ist trainieren!

Skechers

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen