Ernährung für Triathlon: Entdecken Sie die 4R's von Triathlon

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / nutricion_08 / 4-rs-triathlon-nutrisport-nutrition.JPG» width = »300" height = »150"}

Sie sind bekannt als Hydratation (Rehydrat), Erholung (Erholung), Wiederauffüllung (Wiederauffüllung) und Ruhe (Ruhe).

Unser Mitarbeiter Nutrisport erzählt uns in diesem Artikel eine Reihe von wissenschaftlichen Beweisen und sie bringen uns die 4 Rs Ausdauer, unverzichtbar in der Ernährung für Triathlon

Alles wieder eingestellt (zum ersten Mal oder nicht), egal was Sie geschwommen, getreten oder gelaufen sind. Es spielt auch keine Rolle, welche Zahlen Sie während des Rennens verloren haben oder welche Sie gerahmt haben oder welche noch gerahmt werden müssen. Eine weitere Saison beginnt. Erneut steht Nutrisport im Dienste Ihrer Ernährungsbedürfnisse, damit Sie Ihre Ziele erreichen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen, und sich über die Ernährung für den Triathlon im Klaren sind.

Nachteile mehr als 30 Jahre Erfahrung In NutriSport arbeiten sie ständig an Innovationen und wetten auf Triathlon-Ernährung mit ausgezeichneten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Wenn Sie schwimmen, laufen oder treten, warten wir im Ziel auf Sie!

Die 4 R's der Endurance

Als nächstes sammeln wir die wissenschaftlichen Beweise bis heute und wir bringen Sie die 4 R der Ausdauer, die für die Ernährung des Triathlons unerlässlich sind. Diese 4 Rs sind als Hydratation (Rehydrat), Erholung (Erholung), Füllung (Wiederauffüllung) und Ruhe (Ruhe) bekannt.

Wieder auffüllen - Füllen Sie Muskel Energiereserven.

Der Sport der Resistenz ist gekennzeichnet durch die Verwendung von Glykogen zusammen mit Fetten als Haupttreibstoff, um uns Energie zu geben. Also die Ebenen von Muskelglykogen Es ist ein entscheidender Faktor für optimale Leistung. Behalte die Muskel Energiereserven (Glykogenspiegel) unter optimalen Bedingungen wird mit a erreicht angemessene Ernährungsleitlinie, die das Vorhandensein von reichhaltigen Snacks begünstigt komplexe Kohlenhydrate, kombiniert sie mit einem kleinen Anteil von Proteine.

Um die Füllung dieser Reserven zu optimieren, müssen wir a korrekte Flüssigkeitsaufnahme (Wasser im Wesentlichen) den ganzen Tag.

Erholen - Wiederherstellen nach dem Training.

Die Wiederherstellung der Energiereserven des Muskels sowie des Muskelgewebes selbst nimmt zu Besondere Bedeutung für die gewünschte Leistung und dass jedes Training effektiv ist. Parameter zurücksetzen das wurde wegen der anstrengenden körperlichen Bewegung geändert, und so weiter Optimieren Sie Anpassungen an körperliches Trainingoder, es ist einer der Schlüsselfaktoren während der Vorsaison-.

Die Verwendung eines Recovery Shake als STRESSNUTRIL, wird eine große Hilfe sein, um die richtige Genesung zu fördern, zu vermeiden Verletzung oder Krämpfe muskulös und verbessere die Leistung!

Ruhe - Nachtruhe.

Die Zeit von Nachtruhe Es ist der Moment, wenn Die Anpassungen an die Trainings werden entwickelts, entweder positiv oder negativ. Um sich einem neuen Training unter optimalen Bedingungen zu stellen, wird es von den Anpassungen abhängen, die erreicht werden. Eine angemessene Schlafhygiene zu erhalten, eine organisierte Struktur in Bezug auf Zeitpläne und Umgebung vor dem Einschlafen zu bewahren, sind Punkte, die berücksichtigt werden müssen, um den Schlaf optimal zu nutzen.

Rehydrieren - Befolgen Sie die guten Praktiken von Hydratation.

Ein Zustand leichter Dehydratation kann ein d annehmenVerschlechterung der Thermoregulationsfähigkeit des Körpers, und erhöhen das Risiko des Auftretens von Hitze trifft, vorzeitige Müdigkeit oder ein erhöhte Anstrengung Wahrnehmung zusammen mit einer Änderung in der Steuerung des Motorsystems. Außerdem sind die Kosten von Muskel Energiereserven ist erhöht, begünstigt das Auftreten von Muskelrampen.

Im Anschluss an eine korrekte Hydratationsmuster während des Tagesund vor allem im Vor -, während und nach dem Training, mit Hilfe von isotonischen Getränken wie SPORT TRINK ISO PULVER, ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg jedes Tests oder Trainings und eine perfekte Nahrungsergänzung für den Triathlon.

Weitere Informationen: http://nutrisport.es

Referenzen:

Niara da Silva Medeiros, Roberta Koslowski Marder, Mariane Farias Wohlenberg, Cláudia Funchal und Caroline Dani. Gesamtphenolgehalt und antioxidative Aktivität von verschiedenen Arten von Cholat, Milch, halbsüß, dunkel und ich bin eine Großhirnrinde, Hippocampus und Kleinhirn von Wistar-Ratten. Biochem Res. (2015) 2015: 294659. Verfügbar in: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4663303/

María Angeles Martín, Sonia Ramos. Kakaopolyphenole bei oxidativem Stress: mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit. Zeitschrift für funktionelle Lebensmittel. (2016) Vol. 27: 570-588. Verfügbar in: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1756464616303218

Die Magrone, Matteo Antonio Russo und Emilio Jirillo. Polyphenole aus Kakao und dunkler Schokolade: von der Biologie bis zur klinischen Anwendung. Frontiers in Immunology - Ernährungsimmunologie (2017). Vol. 8 (677). Verfügbar in: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fimmu.2017.00677/full

Phenol-Explorer EU. Verfügbar in :http://phenol-explorer.eu/reports/43

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz