Die Liste der Triarmada, die in der Duathlon-Europameisterschaft von Punta Umbría 2020 ausgetragen wird, ist bereits bekannt

Irene Loizate und Emilio Martín werden die spanische Nationalmannschaft bei der Duathlon-Europameisterschaft von Punta Umbría 2020 führen

 Der spanische Triathlonverband hat die Liste der Duathleten, die ihn innerhalb eines Monats repräsentieren werden, offiziell veröffentlicht Duathlon-Europameisterschaft von Punta Umbría 2020, die am 7. und 8. März stattfindet.

 Die Speerspitzen der "DuArmada" werden Irene sein Loizate, aktueller Europameister und Emilio Martín, Doppelweltmeister und wer wird zu Hause antreten.

Irene möchte ihren Titel verlängern

Der Biskaya ist bestrebt, in Punta Umbría seinen in Siebenbürgen 2019 errungenen Kontinentaltitel erneut herauszubringen und die hervorragenden internationalen Ergebnisse fortzusetzen, die er in den letzten beiden Saisons erzielt hat.

Loizate wurde Zehnter bei der letzten Duathlon-Weltmeisterschaft in Pontevedra und trifft auf praktisch dieselben Rivalen wie der Franzose Levenez, um erneut mit Ihnen gegen Sie anzutreten.

Emilio Martín will sein Gesicht pflanzen

 Für seinen Teil, Emilio Martín Er verfeinert weiterhin seine Vorbereitung und verbessert seine Rückenprobleme, die ihn vom normalen Radfahren abgehalten haben, mit der festen Absicht, zurückzukehren, um einen weiteren Europameistertitel zu gewinnen und sich gegen Choquert (aktuellen Weltmeister) zu behaupten. 

Der Rest der Spanier

 In der Elite-Kategorie Joselyn Daniely Brea Abreu (U23 Weltmeister), María Varo Zubiri y Sonia Bejarano Sánchez bildet zusammen mit Irene Loizate die spanische Nationalmannschaft.

Die Begleiter von Emilio Martín bei der Elite-Veranstaltung am Samstag, den 7. März, sind ebenfalls Andalusier Cristóbal García, Antonio Benito, Javier Martín, Armando Garcia und ehemaliger Athlet Luis Miguel Martín Berlanas.

 In der Kategorie U23 sticht Marta Pintanel als Vizemeisterin der Kategorie heraus, die gemeinsam mit Marina Muñoz und Marta Romance in Punta Umbría den Sieg anstrebt. Axel Badia, Nicolás Regidor und Diego Mentrida stellen die Potenten zusammen, indem sie die U23-Nationalmannschaft der Männer kombinieren.

In der Juniorenkategorie werden Carla Domínguez, María Casals, Carla Guisande, Nacho Gálvez, Nicolas Heredero und Joan Reixach für diese Europameisterschaft in Huelva ausgewählt.

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben