Wo Alistair Brownlee erneut antreten wird, ist bereits bekannt

Der britische Triathlet Alistair Brownlee Er hat verraten, was sein erster Wettkampf der Saison sein wird, wo eines seiner großen Ziele die Sub7 sein wird, wo er versuchen wird, 7 Stunden in der IRONMAN-Distanz zu verlieren.

Der zweifache Olympiasieger wird an der teilnehmen IRONMAN 70.3 Oceanside nächsten Monat.

Nachdem er sich letztes Jahr einer Knöcheloperation unterzogen hatte, die Sie von Triathlon-Wettkämpfen fernhielt, scheint er wieder in Form zu sein und sich bei diesem Event beweisen zu wollen.

Der IRONMAN 70.3 Oceanside Es wird am 3. April gespielt und später wird es sich auf die Weltmeisterschaft in St. George im Mai konzentrieren.

Im Test sind Level-Triathleten wie z Lionel Sanders, Sam lang, David McNamee, Rudy von Berg, Ben Kanute, Clement Mignon und Eric Lagerstrom.

Bei den Frauen treten Danyela Ryf, Holly Lawrence, Findlay Classroom, Skye Moench und Chelsea Sodaro an

«Ich warte schon auf die Wettkampfzeit. Viel Beintraining und kann es kaum erwarten, an der Startlinie zu stehen.» auf Instagram kommentiert

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Alistair Brownlee (@ alistair.brownlee)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz