Xisca Tous wird versuchen, 2024 mit der Türkei in Paris zu sein

Der spanische Triathlet Xisca Tous, spanischer Triathlon-Meister wird nun unter türkischer Flagge antreten, um dabei zu sein Olympische Spiele Paris 2024.

Sie selbst hat es in ihren sozialen Netzwerken angekündigt

«Heute möchte ich etwas ankündigen, das alle meine Pläne in meiner Sportkarriere verändert hat.

Dieses Jahr war voller Veränderungen, wie Sie vor einigen Monaten gesehen haben, bin ich der Trainingsgruppe von @roberto_cejuela im @uatriatlon beigetreten

❗️Ich werde diesen neuen olympischen Zyklus unter dem @turkiyetriatlon ❗️🇹🇷 durchführen

Mir wurde eine Gelegenheit geboten, die ich ein ganzes Leben lang dem Sport gewidmet habe und die ich meiner Meinung nach nicht verpassen durfte.

Manchmal fährt der Zug einmal vorbei und ich musste in diesen einsteigen.

Zunächst einmal vielen Dank an @triatlonsp für die Erleichterung und vor allem vielen Dank an @turkiyetriatlon, dass Sie mir vertrauen und mir diese Möglichkeit geben.

Also arbeiten wir weiter an diesem neuen Zyklus, in dem wir unser Bestes geben werden, um zu sehen, wie weit wir kommen können.

Vielen Dank an alle, die dabei sind, im Guten und im Schlechten 💪🏻

Wir sehen uns bei den Triathlons 🔥

Teşekkür ederim türkiye 🇹🇷💪🏽«

Von Triathlon News wünschen wir Ihnen alles Gute in dieser neuen Etappe.

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Xisca Tous (@xiscatouss)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben