Xavi Llobet: "Ich konnte die Gelegenheit nicht verpassen, beim Valencia Triathlon Ibercaja Grand Prix dabei zu sein, ich kann einen spaßigen und spektakulären Triathlon garantieren!"

Interview mit dem Triathleten Xavi Llobet über den Valencia Triathlon.

2010 überquerte er zusammen mit Pedro Miguel Reig und Isaac López vom Valencia Triathlon als Mannschaftssieger die Ziellinie. Bei dieser Gelegenheit ist Xavi Llobet zurück auf dem Abenteuer des Valencia Triathlon Gran Premio Ibercaja, das dieses Jahr am 10. und 11. September stattfinden wird. Bei dieser Gelegenheit möchte der katalanische Triathlet den Wettbewerb jedoch in vollem Umfang erleben und wird daher am Tag des 11. September in olympischer Distanz laufen.

Letztes Jahr haben Sie an der Eröffnungsausgabe des Valencia Triathlon teilgenommen. Welche Erinnerung haben Sie an die Premiere dieses Wettbewerbs?

Großartig… Die Erinnerung an die erste Ausgabe bringt mir unglaubliche Passagen, eine großartige Atmosphäre, eine sehr professionelle Organisation und spektakuläre Touren durch die Stadt Valencia.

Was hat Sie am meisten am Test überrascht?

Die Infrastruktur- und Qualitätsdetails, die von einer neuen Organisation wie dem Valencia Triathlon angewendet werden. Die Wahrheit ist, dass mich die Entdeckung, dass das Management der Veranstaltung so kompetent war, angenehm überrascht hat.

In diesem Jahr treten Sie erneut mit 2.600 Athleten an. Warum haben Sie sich entschieden, den Valencia Triathlon Gran Premio Ibercaja in Ihren Kalender aufzunehmen?

Die Stadt Valencia ist eine der großen Sporthauptstädte Spaniens. Ich glaube, dass die valencianische Gemeinschaft einer der Motoren von TRI auf der Halbinsel ist, und nachdem ich die erste Ausgabe erlebt habe, kann ich die Gelegenheit nicht verpassen, in der Hauptstadt von Turia zu sein. Ich versichere mir einen lustigen und spektakulären Triathlon!

Eine der großen Bastionen des Valencia Triathlon Gran Premio Ibercaja ist seine Rennstrecke. Welche Meinung verdienst du?

Abgesehen davon, dass ich durch verschiedene Symbole der Stadt gehe, denke ich, dass die größte Stärke die Sicherheit ist, im America's Cup Dock in ruhigem Wasser zu schwimmen. Es hat einen breiten Radweg, der komplett für den Verkehr gesperrt ist. Die Möglichkeit, Ecken der angeschlossenen Formel-1-Rennstrecke zu nehmen, ist eine Sensation, die das Haar zu Berge stehen lässt.

Valencia Triathlon Gran Premio Ibercaja arbeitet daran, eine Referenz des beliebten Triathlons zu werden. Was würdest du Sportfans sagen, die Triathlon spielen wollen?

Es funktioniert und es wird sein! Lassen Sie sie es wagen, es zu versuchen, denn sie werden während der Vorbereitungszeit für ihr Debüt sehr viel Spaß haben und sich aktiv, gesund und fit fühlen. Zögern Sie nicht und melden Sie sich an TRI-Effekt.

Quelle: Valencia Triathlon Press

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben