Die World Triathlon Series kehrt nach Bermuda zurück

An diesem Wochenende wird Bermuda erneut einen Test (seit 2019 nicht mehr) des ausrichten Triathlon-Weltmeisterschaft wo einige der besten Triathleten der Welt am 5. und 6. November sein werden.

Dieser Test wird der vorletzte der Strecke sein, wo sie ankommen Führung Hayden Wildey Georgia Taylor-Brown.

Beide kommen zum Test, nachdem sie den General der S gewonnen habenOberliga-Triathlon.

Obwohl die Startliste noch nicht bestätigt ist, wird die Triarmada im Test vollständig mit dabei sein Mario Mola auf den Kopf.

Antonio Serrat, Roberto Sánchez, Serge Baxter, Miriam Casillas y Noelia Juan Sie werden von der FETRI zum Test vorgeladen.

Auch Triathleten finden wir gerne Alex Yee, Jelle Geens o Baskisches Villaca mit Abwesenheiten des Weltmarktführers Wilde.

Auch Norweger erscheinen auf der Liste Kristian Blummenfelt y Gustav Iden, obwohl nicht bekannt ist, ob sie teilnehmen werden, da sie letztes Wochenende an den Weltmeisterschaften in St. George teilgenommen haben, wo Blummenfelt den Titel geholt hat.

In der weiblichen Kategorie taucht der Erstklassierte ebenfalls nicht auf Georgia Taylor-Brown, obwohl es sein wird Flora Duffy, Beth Potter, Taylor Spivey o Laura Lindeman unter anderem.

Der jüngste IRONMAN 70.3-Weltmeister Taylor Knibb scheint ebenfalls vorgeladen, aber wir müssen auf die endgültige Liste warten.

Listen der Abfahrt

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen