(Video) Überfall auf einen Zehnkampfladen in Barcelona

Mehrere Leute haben die Fenster eines Zehnkampfs in der Canuda Street zerbrochen, um ihn anzugreifen

Am vergangenen Freitagabend gab es in Barcelona mehrere gewalttätige Zwischenfälle als Protest gegen die Maßnahmen zur Bekämpfung der COvid-19-Pandemie

Nach Angaben des Generaldirektors des Mossos d'Esquadra, Pere Ferrer, im Zuge dieser Auseinandersetzungen Sie wurden geplündertzwei Geschäfte in der Innenstadt, eines fünfzig Container brannten und mehrere Mossos-Transporter waren betroffen, einige schwer beschädigt.

In einigen Bildern, die in sozialen Netzwerken ausgestrahlt werden, wie im folgenden Video, sind mehrere Personen zu sehen, die die Fenster von a zerbrechen Decathlon von der Canuda Street aus, um Sportgeräte wie Fahrräder zu betreten und zu stehlen

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz