Vicente Hernández, der einzige spanische Vertreter im Mooloolaba World Cup

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / vicente-hernandez-moollodaba.JPG» width = »300" height = »150"}

Vicente Hernandez konkurriert am Samstag in ihrem legendären WM Mooloolaba (Australien), die ihren 16ª Ausgabe Wettbewerb erreicht, das bereits 2º in 2016 hinter Mario Mola war.

Der klassische Wettbewerb von Mooloolaba es wird die zweite Ernennung der World Cup nach dem, der vor ein paar Wochen in Kapstadt stattfand. Die australische Stadt bringt gute Erinnerungen an die TRIarmada Seither haben sie es geschafft, den Sieg zu erringen Javier Gómez Noya, Mario Mola y Tamara Gómez. Vicente Hernandez wird der einzige Spanier auf der Startliste eines Rennens sein Sprintdistanz und es wird als "Fortschritt" der Commonwealth Games präsentiert.

Richard MurrayGewinner des Weltcups in Kapstadt ist der Favorit. Gemeinsam mit den Südafrikanern streben sie auch den Sieg und auf dem Treppchen den Neuseeländer an Ryan Sissons und lokale Aaron Royle, Lukas William y Ryan Bailie Mittlerweile Vicente Hernandez Teil mit der Nummer 3 und Teil mit voller Garantien für alles in Mooloolaba anstreben.

Männliche Startliste

Was die Konkurrenz der Frauen angeht, die Amerikaner Kristen Kasper y Chelsea Verbrennungen und die Australier Charlotte McShane, Natalie Transporter Coevorden y Emma Jeffcoat Sie sind die Hauptfavoriten.

Weibliche Startliste

Das Rennen der Frauen wird die erste am 13 gespielt werden: 00 Ortszeit (die 4: 00 spanische Zeit), während den Männern bei 15 sein wird: 00 Ortszeit (die 6: 00 spanische Zeit)

Foto: @AquawizPhoto

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz