Vicente Hernández gewinnt und Miriam Casillas Dritter in der Weltmeisterschaft in Japan

Es war der letzte Weltcup der Saison

Heute wurde es in der Stadt gespielt Miyazaki (Japan) die letzte Ernennung des Weltmeisterschaften im Triathlon der Saison, in der die spanischen Triathleten mit dem Sieg von "Chente" Vicente Hernández und mit dem dritten Platz von Miriam Casillas.

Der Test, der heute Morgen umstritten ist, begann mit dem weiblichen Test, bei dem die Amerikanerinnen dabei waren Suumer Cook hat den Sieg in einer Zeit von 2: 01: 01 gefolgt von seinem Landsmann erreicht Chealsea Burns (2: 01: 11) und von den Spaniern Miriam Casillas (2: 01: 54) klettert auf den dritten Platz in der Schublade.

Miriam hat weiterhin eine großartige Saison und Punkte für die olympische Klassifizierung, in der sie den Sieg in der  Malmo Europacup das Podium in  China-Weltmeisterschaft  letzten September und dieser dritte Platz in Japan

Top 10 weiblich

Namen

Zeit

Sommerkoch

2: 01: 01

Chelsea verbrennt

2: 01: 11

Miriam Casillas García

2: 01: 54

Jaz Hedgeland

2: 01: 56

Julie Derron

2: 01: 59

Annamaria Mazzetti

2: 02: 22

Charlotte McShane

2: 03: 01

Erika Ackerlund

2: 03: 17

Renee Tomlin

2: 03: 28

Yuko Takahashi

2: 03: 33

Bald danach war die Wende der Männer statt Vicente Hernandez hat den Sieg mit einer Zeit von 1:49:11 (Erhalt des zweitbesten Teils des Fußrennens) erreicht, gefolgt vom Nordamerikaner Eli Hemming (1: 49: 30) und von Italienisch Delian Stateff     (1:49:48) der den dritten Platz erreicht hat.

Vicente Hernandez Er hat seinen ersten Saisonsieg erzielt, bei dem er verletzt wurde. 2018 erreichte er einen sechsten Platz in der Mooloolaba WTS, einen fünften Platz bei der China-Weltmeisterschaft und einen neunten Platz bei der Tongyeong-Weltmeisterschaft

Top 10 Männchen.

Namen

Zeit

Vicente Hernández

1: 49: 11

Eli Hemming

1: 49: 30

Delian Stateff

1: 49: 48

Alessandro Fabian

1: 50: 00

Marcel Walkington

1: 50: 07

Christophe De Keyser

1: 50: 15

Ilya Prasolov

1: 50: 16

Ryan Bailie

1: 50: 17

Gianluca Pozzatti

1: 50: 18

Igor Polyanskiy

1: 50: 21

 

Foto: Instagram Miriam Casillas / Delly Car / ITU MEdia

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben