Vanessa Fernandes unterbricht ihre Karriere wegen gesundheitlicher Probleme

Die portugiesische Triathletin Vanessa Fernandes, 2007-Weltmeisterin und Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Peking 2008, gab bekannt, dass sie ihre Karriere aus gesundheitlichen Gründen mit 25-Jahren unterbricht.

In einem von Benfica, seinem jetzigen Verein, herausgegebenen Brief sagte Fernandes, dass es keine "Aufgabe" sei und erklärte, dass es nur eine "vorübergehende Unterbrechung" sei, die es ihm ermögliche, "innerhalb kurzer Zeit vollständig" zurückzukehren.

«Ich weiß, dass ich zurückkomme und dass diese Phase nur eine kurze Pause in meiner Sportkarriere darstellt. Ich hoffe auf Ihre Unterstützung zu zählen “, kommentierte die Athletin, ohne einen Termin für ihre Rückkehr anzugeben.

Quelle: Reuters

triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen