Valencia Triathlon übertrifft bereits das registrierte 2100

Beliebte Triathleten aus ganz Europa nehmen Sie die Stadt im Innenhafen des America 's Cup zu konkurrieren, der Stadtkurses der Formel 1 und die Stadt der Künste und Wissenschaften.

Spanisch, Französisch, Englisch, Italienisch, ... Triathleten aus ganz Europa versammelten sich in Valencia am nächsten Tag 10 11 September und genommen werden, einen Teil der zweiten Ausgabe von Valencia Triathlon Ibercaja Grand Prix zu sein.

Mit etwas mehr als zwei Wochen vor dem Wettbewerb beschleunigt sich die Immatrikulation und hat die registrierte 2100 bereits überschritten. Nachdem vor mehr als zwei Monaten die Plätze für Sprint, Olympic und Paratriathlon erschöpft waren, sind es jetzt die Werbeentfernungen, die die Protagonisten ablösen. Und es gibt noch Plätze in der Blitzkategorie, Supersprint und Frauen Triathlon.

Eine Traumstrecke

Einer der Hauptansprüche von Valencia Triathlon Gran Premio Ibercaja ist die Schönheit und Einzigartigkeit der Strecke. Schwimmen, Radfahren und Laufen. Dock des America's Cup, städtischer Rundkurs der Formel 1 und Stadt der Künste und Wissenschaften.

Eine einzigartige Gelegenheit, drei Szenarien zu genießen, in denen man Sport ausübt und an einem Wettbewerb teilnimmt, der Teil der europäischen TriGrandPrix-Rennstrecke geworden ist. Mit dieser Vereinbarung nimmt der Valencia-Test auf einem Engagement Triathletin zu kümmern in einem detaillierten Sicherheitsplan resultierende und medizinischen Leitung von Valencia Institut für Recuperació Esportiva.

Sie könnten auch interessiert sein
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen