Valencia wird morgen die Langstrecken-Saison eröffnen

Mit einem luxuriösen Valencia-Poster am Sonntagmorgen 8.30 der Auftakt zur Media Distance-Saison mit dem Empfang der spanischen Meisterschaft dieser Modalität. Diese Stadt wird für die Eröffnung eines jährlichen Kalenders mit Tests verantwortlich sein, bei dem mehr stattfindet Von Tausend Triathleten nehmen in der Elite-Kategorie die Altersgruppen und der Paratriathlon an der Startlinie teil.

Miquel Blanchard, Europameister Long Distance, Alejandro Santamaria, Mikel Elgezabal, Raúl Amatriain neben Französisch Sylvain Sudrine sind nur einige der Athleten, die neben konkurrieren sehen Eva Ledesma, Saleta Castro und Gurutze Frades, in der weiblichen Kategorie.

Die Show wird serviert. Auf einem Rundkurs 1,9 km Schwimmen, die entlang den ruhigen Gewässern der Royal Navy laufen, werden die Triathleten auch eine Schaltung 90 km Radfahren durch den Straßenkurs Formel 1 und dem Naturpark Albufera und Punkt vervollständigen Schließlich ist der Lauf transladará der Promenade 3 7 dreht km entlang dem Mittelmeer zu vervollständigen.

Beim "Runden Tisch" am Samstagnachmittag neben dem Expo-Bereich konnten wir uns auf einige der repräsentativsten Triathleten verlassen, die an der Verfolgung des Titels teilgenommen haben. Sie alle haben ihre Begeisterung für den Start der Saison in dieser nationalen Rennstrecke unter Beweis gestellt und den Triathleten, die sich dem Test erfolgreich stellen, einige Ratschläge gegeben.

Betonen Sie die Präsenz des olympischen Triathleten Xavi Llobet als wahrem Botschafter dieser Veranstaltung, der auch an der Tri-WWW-Solidaritäts-Staffel teilnehmen wird, die zusammen mit Mi Mundo Rett die beiden Ursachen für den Organisator der Veranstaltung, Trisense Sport, ist. Er hat sein soziales Engagement bei der Veranstaltung gezeigt.

Xavi wird zusammen mit dem Radfahrer Oscar Pujol und dem Paratriathleten Francesc Solá an der Staffel teilnehmen, wie die am Nachmittag der Presse angebotenen Worte sagten der Infrastruktur und sehen Tag für Tag die Arbeit, die mit der Durchführung eines nationalen Triathlontests verbunden war. Ich bin glücklich, an der Organisation beteiligt zu sein und mich für das Tri-WWW-Solidaritätsprojekt einzusetzen. Morgen werden mehr als tausend Triathleten diese Strecke genießen können, und ich bin sicher, dass es ein großartiger Tag sein wird, und sie werden ihre Herausforderung meistern. "

Sie könnten auch interessiert sein
Stichworte
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen