Ein Magenproblem zwingt Eneko Llanos zu gehen

Glück entgangen Eneko Llanos im ersten Rennen des Jahres, dem Abu Dhabi Triathlon. Der Vitorianer startete als großer Favorit auf die Neuauflage des Titels, den er vor einem Jahr gewonnen hatte, aber als es ihm besser ging, litt er unter einem Magenproblem, das ihn auf der letzten Strecke des Rennens aufgrund eines Dehydrationsproblems zum Aufgeben zwang.
Alle Augen waren von Anfang an auf den Vitorianer gerichtet, und er selbst hatte zugegeben, vor dem Rennen in einem großartigen Zustand zu sein, obwohl die Startwaffe den Athleten aus Alava in Schwierigkeiten brachte, der sich auf den drei Kilometern nicht wohl fühlte Ich schwimme.

"Das Schwimmen war nicht ganz gut und ich habe einige Plätze verloren", kommentierte Llanos seinen zwanzigsten Platz, als er aus dem Wasser stieg. „Auf dem Fahrrad fühlte ich mich besser und konnte mich erholen. Zuerst haben wir die Spitzengruppe eingeholt und dann konnten wir sie brechen, bis einige von uns vorne waren “, erklärte der Triathlet, der mit zwei Konkurrenten und nur hinter zwei anderen prominenten Männern den zweiten Übergang erreichte.
Auf jeden Fall wollte der Vitorianer nichts über Mitreisende wissen, und sobald er die Chance hatte, wurde er Zweiter, wenige Meter von dem Mann entfernt, der das Rennen führte, dem Belgier Van Lierde, der den Test gewann.
Aber dann kamen die Probleme für Eneko Llanos, der eine Magenverstimmung verspürte, die ihn daran hinderte, an den Erfrischungsstationen zu essen oder zu trinken. "Es war ein Tag mit 40 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit, und wenn Sie nichts essen oder trinken, werden Sie dehydriert, was mir passiert ist", sagte der Athlet, der fast schwach zu laufen begann, bis er sich entschied zu gehen.
Trotzdem war Llanos nicht unzufrieden und konzentrierte sich darauf, beim nächsten Rennen, das in nur drei Wochen in Marbella stattfinden wird, den Spieß umzudrehen.

KLASSIFIKATION

1 F. Van Lierde (BEL) 6.43.14
2 M. Vanhoenacker (BEL) an 17 s.
3 D. Bockel (LUX) an 28
4 R. Tissink (ZAF) an 33
5 S. Sudrie (FRA) an 2.35
6 C. Alexander (AUS) an 3.32
7 L. Bell (AUS) an 3.38
8 F. Al-Sultan (DEU) bis 5.08
9 T. Bracht (DEU) an 6.26
10 A. Starykowicz (USA) an 7.09

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz