Madrid KM0 Triathlon, ein spektakuläres Event für einzigartige Athleten

Wir treten in das Leben von Gorka Bizkarra ein

Etwas weniger als 3 Monate nach der ersten Ausgabe von Triathlon Madrid KM 0Wir haben interviewt Gorka Bizkarra, TAFAD und Triathlet, plus Top-Triathlontrainer mit Kenntnissen der Diätetik und Ernährung.

von TRIATLONNOTICIAS.COM wir wollten zufällig zwischen der Liste der eingeschriebenen Athleten und dem "Einstieg in sein Leben" wählen ...

Wie ist es und was braucht ein Triathlet, um sich einer so spannenden Herausforderung wie Triathlon Madrid KM0 zu stellen?

Wir haben Gorka Bizkarra, anlässlich seiner Anwesenheit bei Triatlon Madrid KM0, ein einzigartiges Erlebnis im nächsten September 27 interviewt.

Gorka zu kennen ...

TN: Gorka, wie und wann kennst du den Triathlon?

Gorka: Ich habe den Triathlon in Zarautz getroffen. Es war das Jahr 2008 und der Triathlon, den ich für das Leben hate hehe. Ich habe diesen Tag nie vergessen.

TN: Seit wann praktizierst du es?

Gorka: Seit 2008 war es der Zarautz-Triathlon und das Debüt am nächsten Tag bei einem Sprint-Triathlon in Donostia

TN: Auch Trainer?

Gorka: Ich bin seit Jahren als Trainer 3. In 2011 habe ich das erste Level herausgeholt und in diesem Jahr habe ich das 3 Level höher absolviert.

TN: In diesem Jahr absolvierst du deine achte Saison und bist bereits im Distanz Ironman angetreten. Was für Tests?

Ja, ich habe an 3 Ironmanes teilgenommen. In 2012 in Callella, 2013 in Wales (wo es 7º meine Altersgruppe ist, und er war nur 3 Positionen für Hawaii qualifizieren!) Und 2014 Ironman Nizza, wo kaputten Fuß.

In diesem Jahr erwarte ich 2, Embrunman und KM0, weder mehr noch weniger.

Triathlon Madrid KM0, ein spektakuläres Event für einzigartige Athleten, items_Gorka-Bizkarra_70715

Über TRIATLON Madrid KM0 ...

TN: Wie entstand die Idee, am Triathlon Madrid KM0 teilzunehmen? Erinnern Sie sich, wann Sie das erste Mal von diesem Sportereignis gehört haben?

Gorka: Ich habe das erste Mal für den Monat Februar gehört und ich dachte: "Warum ziele ich auf die Embrunman, wenn ich nicht?"

Ein paar Monate vergingen und in einem von diesen sah ich TRIATLONNOTICIAS.COM einige Rabatte auf die Teilnahme an KM0, und ich dachte nicht für zwei Sekunden und ich schlug den Schlüssel (lacht) Ich bekam eine gute Herausforderung !! !

TN: Kennst du die Strecken und Routen?

Gorka: Nun, wenn ich dir die Wahrheit sage, nicht viel, obwohl ich schwimme, wenn ich es weiß, seit ich mehrere Jahre am Ecotrimad teilgenommen habe und ich mag den Ort, an dem es stattfindet.

Bike, Häfen non've gegangen, aber es hat spektakulär zu sein von dem, was ich in den Profilen zu sehen, sowie gehen in der gesamten Gemeinschaft von Madrid zu Fuß, eine hervorragende Möglichkeit, die Berge von Madrid und alle Standorte, indem Sie zu sehen.

Über das Rennen zu Fuß, ich kenne die Strecke auch nicht, aber ich bin sicher, dass ich es genießen werde, Ecken dieser Stadt zu entdecken, während ich gleichzeitig einen Triathlon mache.

TN: Was macht diesen Test besonders?

Ich denke, dass die Härte das Besondere ist, ich mag die Routen, die ansteigen, das ist nicht flach, das ist nicht langweilig, und ich denke, es macht auch einen besonderen Lauf durch die Straßen von Madrid! Etwas, was für viele undenkbar ist, aber ich kenne die Mitarbeiter, die täglich in der Organisation arbeiten, ich bin mir sicher, dass es ein Erfolg wird.

Du bist Trainer und trainierst ein ganzes 2 in 1! Sag uns!

TN: Leben Sie den Triathlon Tag für Tag, wenn Sie gleichzeitig "autozentren" sind Bereiten Sie eine Gruppe und / oder Triathleten vor?

Gorka: Ja! Momentan trainiere ich mehrere Triathleten und bin einer der Trainer des Schwimmvereins Tabira (Durango)

Madrid KM0 Triathlon, eine spektakuläre Veranstaltung für einzigartige Athleten, items_Gorka-Bizkarra_3-70715

TN: Wie viele Wochen / Monate benötigt das Training, um einen Test dieses Kalibers (Distanz und Unterschiede) erfolgreich bestehen zu können?

Gorka: Diese Tests erfordern viel Training, Sie müssen eine gute Basis haben, um diesen Test vorzubereiten. 

Heutzutage ist "der Ironman in Mode", aber sei vorsichtig, du musst viel Respekt haben. Am besten beginnen Sie mit Sprint-Triathlon, dann versuchen Sie die Olympioniken (2-3 Jahre) und machen Sie dann den Sprung zum Half Ironman. Wenn Sie sehen, dass Sie diese Rennen gut beenden, dann können Sie den Sprung zum Ironman machen, aber Geduld und genießen Sie jeden Schritt ....

TN: Wir "nutzen" Ihr Wissen und wir werden 5 um Rat fragen, dass Sie den Athleten den Test geben würden.

Gorka:

- Iss nicht deinen Kopf mit der Uhr. Regulieren Sie die ganze Zeit.

- Gut hydratieren, gut essen. 

- Genießen Sie die Veranstaltung und vor allem den Tag im Training.

- Schauen Sie sich die Entwicklungen auf dem Fahrrad an, sie sind harte Häfen und setzen die entsprechenden ein.

- Angekommen und mit viel Verlangen ankommen.

Madrid KM0 Triathlon, eine spektakuläre Veranstaltung für einzigartige Athleten, items_Gorka-Bizkarra_2-70715

TN: Und über Ernährung? Könnten Sie uns einen Rat geben? Bereiten Sie einen Triathleten vor? Müssen Sie einige Monate vorher Richtlinien haben oder reicht es aus, einige Tage und / oder Wochen vor dem Test klare Richtlinien für die Ernährung zu haben?

Ja, ich trage die Ernährung eines Triathleten. 

Wie beim Ernährungstraining sind auch Konsistenz und gesunde Gewohnheiten wichtig. Wenn Sie sich in Abwesenheit einiger Monate ein paar Launen erlauben können, aber wenn der Tag näher rückt, müssen Sie versuchen, so sauber und gesund wie möglich zu essen.

TN: Wie würde die Diät in der Woche vor dem Wettbewerb, am Tag vor, beim Test und nach dem Wettbewerb aussehen?

Gorka: In der Woche vor dem Wettkampf musst du weiter essen wie in den letzten Wochen.

3 Tage bevor ich normalerweise anfange die Einlagen aufzufüllen. Kohlenhydrate essen und Fette meiden. Da das Volumentraining stark zurückgegangen ist, musst du auch nicht viel essen.

Am Vortag esse ich immer Pizza, es ist nicht die beste, aber mir geht es gut. Wichtig ist das Laden auf Basis von Kohlenhydraten.

Am Tag des Tests esse ich normalerweise weißen Reis. Im Test esse ich Barrikas im Rad- und Gel-Sektor im Laufsport. Es ist wichtig, zwei Trommeln zu nehmen, eine mit Wasser und die andere mit Salzen.

Nach dem Wettkampf nehme ich mir normalerweise nichts vor, die Abnutzung war schrecklich, wenn mein Magen in Ordnung ist, kann ich essen, was ich will (lacht)

Vielen Dank Gorka für dein Engagement für diesen Sport und um so nah zu sein. Wir wünschen dir viel Glück und freuen uns auf den nächsten September 27 an der Startlinie! Wir werden da sein!

Weitere Informationen zu TRIATLON MADRID KM0

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz