Ein bisschen näher an Kuba. Präsentation beim CSD des Triathlon von Havanna

Der Test wird auf dem 24 und 25 von Januar in den Modalitäten von Long Distance, Medium Distance und Sprint durchgeführt.

 

 

Im Hause des spanischen Sports heute Morgen in Madrid präsentierte zum zweiten Mal seit dem ersten vor wenigen Monaten bei Real Canoe NC, als „Taufe“ in der Welt der Medien, die Präsentation dieses gehalten wurde Triathlon von Havanna.

Die Tat wurde von Jose Carrasco, "Seele mater" des Tests und Kubaner der Gefühle geöffnet, der dem Publikum alle Details dieses Triathlons erklärte.

Er sprach als erster über die Zusammenarbeit zwischen den Ländern und betonte, dass der Test "eine großartige Feier des Sports und der internationalen Zusammenarbeit" sei.

Die Mitglieder des Tischs betonten diese Zusammenarbeit, indem sie den Triathlon auf der Insel als eine der ersten Sportarten aufstellten, nahmen sie alle das Gefühl auf, das sie mit der Insel verbindet, mit Sport. Es ist klar, dass dies ein Schaufenster für Sport und Kultur sein wird.

 

Triathlon von Havanna

 

Es sicherlich vereinbart und Intervention, um Jose Hidalgo, Präsident des spanischen Triathlon Verband und der lateinamerikanischen Vereinigung, Marisol Casado, ITU Präsident Eugenio Martinez Enriquez, Botschafter von Kuba in Spanien und Ana Muñoz, Direktor Allgemeine Sportarten Sports Council. Sie alle betonten, dass die Unterstützung, die den Test drücken.

Wir hoffen, dass diese Unterstützung auch in Euro übersetzt werden kann und dass es nicht nur moralische Unterstützung ist, der kubanische Triathlon braucht beides.

Und wie sein Slogan lautet: ¡VENA VIVIRLO, LASS SIE IHNEN NICHT ERKLÄREN !!

 

Von Felipe Gutiérrez

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben