Triathlon Nachrichten

Gustavo Rodríguez und Gurutze Frades gewinnen den Triathlon von Guadalajara-Autocarpe

Temperaturen oberhalb von 35º waren im Rennen entscheidend

 

 

Gestern wurde die XXIX. Ausgabe des Triathlon von Guadalajara-Autocarpe mit Änderung der Route, wo ein Applstant Gustavo Rodríguez hat bekommen validiere den in 2013 erhaltenen Titel erneut.

 

Gustavo, der sehr spät mit mehr als 2 Minuten Vorsprung aus dem Wasser kam, machte eine großartige Kletterposition im Radsportsektor und erreichte T2 mit mehr als 6 Minuten Vorsprung Joan Rivureta y Dani Múgica.

 

Das Rennen zu Fuß durch die hohen Temperaturen war kein Problem für Gustavo Rodríguez Ich beendete die erste Position mit fast 7 Minuten Vorsprung vor Joan Rivureta y Carlos Azanar. Dani Múgica das ging mit Rivureta an zweiter Stelle, die Hitze passierte ihm einen Trick und er ging bergab bis er auf Position vier kam.

 

Bei den Frauen Gurutze Frades Er enttäuschte den Sieg mit mehr als 2 Minuten Vorsprung nicht Dolça Olle y Helena Herrero das beendete fast 6 Minuten in der dritten Position.

 

Von der Organisation möchten wir Ihre Dankbarkeit gegenüber dem neuen Sponsor des Tests hervorheben, AUTOCARPE Händler Renault - Dacia, der dieses Jahr sehr stark auf diesen Triathlon gesetzt hat und dank dem es in einem solchen Test mehr Kontinuitätsgarantien gibt, der von einem Club ohne viele Ressourcen organisiert wird.

 

Weitere Informationen: www.triatlondeguadalajara.es

Foto: revistarunonline

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben