• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Ein 15-jähriger Triathlet klettert bei den Arena Games aufs Podium

Der ungarische Triathlet Fanni Szalai Erst 15 Jahre alt, ist er bei der zweiten Berufung auf den dritten Platz auf dem Siegertreppchen aufgestiegen Arena Games in der Schweiz.

Der Sieg ging an den 28-Jährigen, ebenfalls Ungar, Zsanett Bragmayer die Briten übertreffen Olivia Mathias schon das erwähnte szalai.

Der 15-jährige Szalai sorgte mit seinem Sieg in der Finalrunde in den Vormittagsläufen für Furore und holte später im Finale nach einem schönen Duell mit Mathias die Bronzemedaille.

Henri Schoeman gewinnt erneut

Bei den Herren ging der Sieg an den Südafrikaner Henri Schoeman der nach drei Jahren Verletzung und Krankheit zum Wettkampf zurückgekehrt ist.

Die Franzosen Maxime Hueber-Moosbrugger wurde Zweiter und der Schweizer Simon Westerman dritte

Schoeman, 31, wurde Zweiter in der letzten Runde der Montreal Arena Games

Klassifizierung

Podium Arena Games Schweiz
Podium Arena Games Schweiz

Wettbewerbsformat

Das Format der Stufe 1 Der Arena Games Triathlon bestand aus einem 200-m-Schwimmen im Massenstart, gefolgt von einem 4-km-Radsegment auf der Zwift-Rolle und einem 1-km-Lauf auf einem Laufband.

La Stufe 2 Ich würde diese Reihenfolge umkehren und mit 1 km Laufen, 4 km Radfahren und 200 m Schwimmen beginnen.

La Stufe 3 Es begann mit Schwimmen im 200-Meter-Verfolgungsformat, 4 km Radfahren und 1 km Laufen.

London wird Gastgeber der dritten Stufe sein

Die dritte und letzte Etappe des Arena Games Triathlon 2023 findet am 8. April im Olympic Park Aquatic Centre in London statt

Entdecken Sie mehr https://superleaguetriathlon.com/

Button zurück nach oben