Alles über den Super League Triathlon, mit Noya, Mola und der Brownlee

Der Super League Triathlon ist etwas anderes, eine Meisterschaft, die aus 3 spektakulären Events an 3 aufeinander folgenden Tagen besteht. Der Gewinner erhält 100.000 US-Dollar und zwischen allen Preisen werden 1.5 Millionen US-Dollar in Preisen verteilt

Die besten Triathleten der Welt, einschließlich der Doppel-Olympiasiegerin Alistair Brownlee (GBR), der doppelte Olympiasieger Jonathan Brownlee (GBR), der fünfmalige ITU Triathlon Weltmeister Javier Gómez Noya (ESP) und der Triathlon-Weltmeister Mario Mola (ESP) wird zu den 25 Superstars gehören, die lukrative Super League Triathlon-Verträge unterzeichnet haben.

Was die Beteiligung von Frauen betrifft, wird sie am Ende von 2017 an den gleichen Orten wie die Männerveranstaltungen beginnen

Die Schaltung wird aus mehreren Tests in verschiedenen Formaten bestehen, von denen jeder spektakulärer ist als der vorherige, in dem er stattfinden wird  Hamilton Island, Australien zwischen dem 17 und dem 19 des März von 2017

 

Dreifach Mix

Dies ist ein Test, bei dem die Triathleten 3 Runden absolvieren müssen, um die Reihenfolge der Sportarten zu ändern, wobei zwischen ihnen jeweils 10 Minuten Pause liegen. Die Startposition jedes Athleten ist diejenige, die er in der vorherigen Runde beendet hat, wobei der Gewinner diejenige mit der besten Gesamtzeit ist.

Runde 1

Schwimmen (300m), Radfahren (6km), Rennen (2km)

(10-Restminuten)

Runde 2

Rennen (2km), Radfahren (6km), Schwimmen (300m)

(10-Restminuten)

Runde 3

Radfahren (6km), Schwimmen (300m), Rennen (2km)

Ausgleich

Dieser Test hat zwei Runden, die erste auf dem Fahrrad in Zeitfahrformat, wo die Ersten versuchen werden, die bestmögliche Zeit zu bekommen, um ihrer Konkurrenz voraus zu sein.

Im zweiten Teil werden, Athleten, die verlorene Zeit im ersten Segment trennen, das heißt, wenn der zweite in der ersten Runde verliert 6 Sekunden, durch die in der zweiten 6 zweiten Verzögerung in Bezug auf den Gewinner.

Teil 1

Radfahren Zeitfahren

Teil 2

Schwimmen (300m), Rennen (2km), Schwimmen (300m), Radfahren (6km), Rennen (2km)

Werbe-Video

Eliminator

Die Geschwindigkeit wird sein, was den Unterschied ausmacht. Dieser Test besteht aus 3-Schwimmrennen mit 10-Ruhezeiten zwischen jedem von ihnen. Diese 10-Minuten beginnen, wenn der Gewinner der Serie ins Tor geht, was bedeutet, dass der Rest weniger Erholungszeit hat. Nach jeder Runde werden die Athleten, die die letzte verlassen, eliminiert

Runde 1

Schwimmen (300m), Radfahren (6km), Rennen (2km)

(10-Restminuten)

Top 15 Finisher gehen in die zweite Runde

Runde 2

Schwimmen (300m), Radfahren (6km), Rennen (2km)

(10-Restminuten)

Top 1o Finisher gehen in die dritte Runde

Runde 3

Schwimmen (300m), Radfahren (6km), Rennen (2km)

Der erste Athlet, der die Ziellinie überquert, ist der Gewinner

Enduro

Ein Test, bestehend aus dem Abschluss von 3, folgte Triathlons, bei denen der Sieger als erster die Ziellinie erreicht

Sprint Verfolgung

Es wird aus zwei Runden bestehen, der erste ein Sprint-Triathlon im üblichen Format, um 20 Minuten später in der zweiten Runde in der Reihenfolge der Ankunft zu konkurrieren, wo zwei aufeinanderfolgende Triathlons abgeschlossen werden

Auszeichnungen

Der Super League Triathon bietet eine große Anzahl von Preisen, die an die Gewinner der drei Events auf Hamilton Island, Australien, vergeben werden. (AUD)

1st $ 100,000

2nd $ 50,000

3rd $ 25,000

4th $ 10,000

5th $ 8,000

6th $ 6,000

7th $ 4,800

8th $ 3,500

9th $ 3,000

10th $ 2,500

Triathleten-Liste

Alles über den Super League Triathlon mit Noya, Mola und Brownlee ,noticias_ateltas-super-league-triatlon

Javier Gómez Noya

Name Nachnamen Eltern Dorsal
Xavier Gomez Noya ESP #01
Ludovico Blummenfelt NOR #02
Mario Mola Diaz ESP #03
Henry Schoeman RSA #04
Jonathan Brownlee GBR #05
Crisanto Grajales Valencia MEX #06
Richard Murray RSA #07
Cameron Farbstoff USA #08
Ryan Fisher AUS #10
Igor Polyanskiy RUS #11
Richard Varga SVK #12
Terenzo Bozzone NZL #13
Jorik van Egdom NED #21
Alistair Brownlee GBR #23
Aaron Royle AUS #26
Josh Amberger AUS #27
Ryan Bailie AUS #39
Jake Birtwhistle AUS #44
Sigurdur Orn Ragnarsson ISL #57
Andrea Salvisberg SUI #69
Ben Shaw IRL #73
Dmitry Polyanskiy RUS #77
Brent McMahon CAN #83
Alessandro Fabian ITA #88
Joe Maloy USA #99

 

Weitere Informationen: https://superleaguetriathlon.com/ 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz