Zeiten nach Segmenten der spanischen Triathleten in der WTS

{wbamp-meta name = »image» url = »/ images / stories / news_07 / spanisch-times-world-series-2017.jpg» width = »300" height = »150"}

Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der besten Zeiten der spanischen Triathleten, die in dieser Saison in der WTS, die sie gespielt haben, im Großen Finale der WTS von Rotterdam antreten werden.

Ganz allgemein wollen wir die Zeiten angeben, in denen ein Spanier in einer Wachtturm-Gesellschaft die besten Teilleistungen erbracht hat. Was das Schwimmen betrifft, Carolina Routier Es war die beste Zeit für alle Teilnehmer der WTS von Abu Dhabi während des Radfahrens, Fernando Alarza Er machte den besten Teil aller Teilnehmer in der WTS von Edmonton.

Das Rennen zu Fuß ist seither der große Trick der TRIarmada Fernando Alarza hat es geschafft, in drei WTS Abu Dhabi, Yokohama und Leeds am besten zu laufen Mario Mola Es wurde in der WTS in drei Sprint bestritten: Gold Coast, Hamburg und Edmonton. 

 MARIO MOLA 

In olympischer Distanz hat die Balearen mit einer Zeit von 17: 46 ihr bestes Schwimmen in der WTS von Montreal gemacht. Seine besten Radrennen und Running waren in der WTS von Yokohama, 57: 36 bzw. 30: 36, die dazu dienten, den Sieg zu erringen.

Im besten Sprintdistanz Rennen war Mario Mola das WTS Hamburg, wo er bekam auch seine beste Zeit des Jahres in Baden 8: 55 in 750m Schwimmen und Geher 14: 01. Die schnellste Zeit im Radsport hat in dem WTS Gold Coast mit 28: 18.

 JAVIER GOMEZ NOYA 

In olympischer Distanz absolvierte der Galician sein bestes Schwimm- und Laufrennen im vergangenen WTS von Montreal mit einer Zeit von 17: 06 bzw. 30: 56. Sein bester Teilreiter war in der WTS von Yokohama mit einer Zeit von 57: 57.

Am besten im Sprint Schwimmen und Radfahren waren in dem WTS Gold Coast, mit einer Zeit von 8: 49 28 und: 42 während des besten Fuß-Rennen in Hamburg mit 14: 19. 

Spanisch Im großen Finale

FERNANDO ALARZA

Olympische Distanz in Manchego tat sein Bestes, Schwimmen im WTS Leeds mit 16: 47, seine besten Rad- und Fuß-Rennen in Yokohama, mit 57: 45 30 und: 26 sind.

Im Sprint bekam Fernando seine beste Zeit in dem WTS Gold Coast in drei Segmenten, Kennzeichnung 9: 11 im Schwimmen, 28: 27 im Radsport und 14: 20 auf der Flucht.  

Hinweis: Wir haben nur die Zeiten der Rennen berücksichtigt. 

VICENTE HERNANDEZ 

Olympische Distanz auf den Kanarischen tat sein Bestes, Schwimmen und Rennen zu Fuß in der WTS Leeds mit 16: 55 32 und: 17, während seine besten Radfahren in Yokohama war, mit 57: 55
In der Sprintdistanz konnte Vicente mit 8: 59 und 14: 35 seine besten Zeiten beim Schwimmen und Laufen auf der WTS in Hamburg verbuchen, während 28: 30 in Gold Coast am besten Radfahren war.

 CAROLINA ROUTIER 

Olympische Distanz in Katalanisch tat sein Bestes, Schwimmen und Fahrradwege WTS Yokohama, mit einer Zeit von 18: 14 1 und: 07: 41 während seine besten Fuß Rennen in Stockholm mit 38 war: 10.

Im Sprint bekam Carolina seine besten Zeiten in dem WTS Hamburg in den drei Segmenten, Kennzeichnung 9: 16 im Schwimmen, 33: 06 im Radsport und 17: 30 auf der Flucht.

 ANNA GÖTTICH

Anna Godoy spielte nur zwei WTS in diesem Jahr, Stockholm, wo er nicht und WTS Hamburg zu Ende bringen konnte, wo er ein paar Mal 9: 36 im Schwimmen, 33: 41 im Radsport und 17: 24 in Fuß-Rennen . 

UXÍO ABUÍN UND IVÁN RAÑA

Die Galicier geben in dieser Saison ihr Debüt im Rotterdamer Finale.

Santini Triathlon

SANTINI geboren mit dem Ziel, Athleten mit Leidenschaft für Radsport und Triathlon einzigartige Kleidungsstücke anzubieten. Genießen Sie ein einzigartiges Komfort-Erlebnis beim Tragen von Kleidung mit exklusivem Stil und der maximalen Technologie, die mehr Leistung garantiert. Einzigartige Kleidungsstücke, die von und für den Triathleten entworfen wurden.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen