Triathlon Nachrichten

Tamara Gómez Spanische Triathlon-Meisterin

Er ist zurückgekommen, um zu gewinnen

Heute fand in Roquetas de Mar (Almería) der statt Spanische Triathlon Sprin Meisterschaftt wo der Triathlet Tamara Gómez Der Sieg und der nationale Titel wurden gewonnen

Der große Protagonist des Wettbewerbs in den ersten beiden Segmenten war der Katalane Marta Sánchez, Zweiten, um aus dem Wasser zu kommen, aber er versuchte die Flucht über die 20-Kilometer von Radfahren Solo.

Marta startete das Rennen zu Fuß mit etwas mehr als einer Minute Vorsprung auf die Verfolgergruppe der 10-Triathleten. Tamara Gómez distanzierte sich als erste von der Gruppe und begann, die katalanische Triathletin zu verfolgen, die zu Beginn der zweiten Runde zu Fuß auf 2'5 Kilometern gipfelte.

Die Ilicitana schoss weiter auf das Tor und hinterließ ihre dreijährige Prüfung vor den Wettbewerben, in denen sie ihren Meistertitel in Spanien mit allen Verdiensten feierte

Endlich war der Sieg für Tamara Gómez mit einer Zeit von 1: 07: 12 gefolgt von Xisca Tous (1: 07: 30) und für Marta Sanchez (1: 07: 49) besetzt die dritte Endposition.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen