Hielt den Ria Triathlon des EO auf

Leider haben die für den Verkehr in Asturien zuständigen Behörden die Genehmigung für die Feier des Qualifikationsspiels für die Mittelstrecken des Eo Triathlon nicht erteilt.

Victor Martinez, Organisator des Tests, schickte uns diese Notiz, in der alle Details der Aussetzung erläutert wurden.

Gestern wurde die Entscheidung getroffen, den Test auszusetzen. Zu spät, obwohl die meisten Teilnehmer es kommen sahen, weil es bereits zuvor informiert worden war.

Dies ist das zweite Mal, dass der Test ausgesetzt wurde. Letztes Jahr habe ich mich mit vollem Vertrauen in das Projekt gegenüber dem Verband verpflichtet, die Registrierung erst zu öffnen, wenn wir einen vorherigen Machbarkeitsbericht hatten.

Diese Schritte wurden unternommen und nach vielen Schwierigkeiten und Variationen beim ursprünglichen Projekt wurde uns schließlich mitgeteilt, dass die Radroute positiv gemeldet werden würde. Erst dann, Ende Februar, habe ich zugestimmt, die Registrierung zu öffnen.

Leider stimmte der Bericht des Verkehrshauptquartiers nicht mit dem überein, was der Unteroffizier der Zivilgarde für die Vorbereitung des
Bericht, der aus uns unbekannten Gründen von seinen Vorgesetzten abgelehnt wurde.

Angesichts der Schwere der Ereignisse bat ich die spanische Föderation um Intervention, die dies auch mit dem Zentralverwahrer tat, der an der Angelegenheit interessiert war und verschiedene Maßnahmen durchführte
Verhandlungen, die uns zur DGT geführt haben.

 

Anscheinend und innerhalb aller Logik sollte die Angelegenheit gelöst werden, so dass den Teilnehmern nichts mitgeteilt wurde. Am 31. Mai haben wir von der DGT
Sie berichteten, dass das Verkehrshauptquartier von Asturien bereit war, den Test zu genehmigen, wenn wir uns um einige Hinweise kümmerten, die sie uns geben würden, und möglicherweise um eine Änderung des Datums, für die sie uns aufforderten, den Verkehrsleiter der Provinz zu kontaktieren.

Wir haben sofort einen Termin vereinbart (wir waren 6 Wochen vom Test entfernt). Alles deutete darauf hin, dass die Lösung unmittelbar bevorstand. Obwohl wir den Termin seitdem jeden Tag angefordert haben, werden wir 21 Tage später leider immer noch nicht empfangen, so dass klar ist, dass es nicht möglich ist, länger zu warten.
Ich möchte klarstellen, dass die Organisation von Anfang an mit absolutem Ernst gehandelt hat und in wenigen Tagen viele weitere Erklärungen gegeben werden.

Wenn dieser Test nicht durchgeführt wird, ist dies auf das absolut verwerfliche Verhalten des Luarca Civil Guard Command zurückzuführen, das den Test ohne Einhaltung der Verkehrsregeln gemeldet hat und entweder eine unentschuldbare Unwissenheit oder, was noch schlimmer ist, eine schlechte Unwissenheit zeigt Vertrauen.

Die Beiträge werden vollständig von der spanischen Föderation zurückgesandt, die auch eine Maßnahme festlegt, um den Teilnehmern, die sich nicht für das Ctº von Spanien qualifizieren konnten, keinen Schaden zuzufügen.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und insbesondere dafür, dass wir den entstandenen Illusionen nicht entsprechen konnten.

Wir werden in einigen Tagen ausführlicher darüber berichten.

Quelle: FETRI

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben