Der olympische Doppelschwimmermeister Sun Yang hat 3 Monate durch Doping ausgesetzt

Der Olympiasieger in London 2012 und Gewinner von fünf WM-Titel im Schwimmen hat 3 Monate ausgesetzt worden, wenn diese verbrauchen Trimetazidin Verifizieren, ein Stimulans des Koronarkreislaufs im Januar wurde in die Liste der verbotenen Substanzen aufgenommen.

 

 

Diese Straftat hat ihm drei Monate Suspendierung und eine Geldstrafe von 5.000 Yuan in Höhe von 814 US-Dollar eingebracht. Der 22-jährige chinesische Schwimmer hat die Ergebnisse nicht bestritten, aber in seinen Anschuldigungen bemerkte er, dass es sich um ein Medikament namens Vasorel handelte, das für Kreislaufprobleme bestimmt war, und dass er nicht wusste, dass es in die Liste der verbotenen Substanzen aufgenommen wurde.

"Ich habe nicht versucht, Sport auszunutzen, ich bin sehr deprimiert von dem, was passiert ist, jetzt muss ich diese Lektion lernen, um in Zukunft vorsichtiger zu sein", kommentierte der Schwimmer

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben