Nationales Trainingssymposium für Ausdauersportarten

Themen wie Fastentraining, Technik für Triathleten und Krafttraining im Ausdauersport werden diskutiert

 

Im nächsten November feiert 23 von 2013 die fünfte Auflage des Nationales Symposium für Ausdauersporttraining  in Universität Madrid.

 

 

Wir haben den Eventdirektor José Enrique Quiroga interviewt, um uns ausführlicher darüber zu informieren, was das ist Symposium

 

Was ist dieses Symposium wirklich?

 

Es ist eine nationale Begegnung, bei der sich sowohl Trainer als auch an ihrer Leistung interessierte Athleten aus ganz Spanien (und einigen von außerhalb) an einem sehr intensiven Unterrichtstag treffen, um sich über wichtige Aspekte des Trainings zu informieren.

 

Im Laufe des Tages werden mehrere hochkarätige Konferenzen von renommierten und renommierten Experten gehalten, die sehr interessante und innovative Aspekte des Trainings von Ausdauersportarten wie Triathlon, Radfahren, Leichtathletik, Trailrunning usw. ansprechen.

 

 

 

Ist es für alle offen?

 

Ja, natürlich ist keine besondere Voraussetzung für die Teilnahme erforderlich. Sie sind nur sehr aufgeschlossen und haben den Wunsch, neue und / oder andere Dinge zu erfahren.

 

 

 

In nur fünf Ausgaben hat sich dieses Symposium sehr deutlich unter den prestigeträchtigsten Veranstaltungen dieser Art in Spanien positioniert. Was ist Ihrer Meinung nach fällig?

 

Ja, es stimmt, in der ersten Ausgabe haben wir 47-Teilnehmer, was nicht schlecht ist. und im folgenden ist diese Zahl exponentiell angestiegen.

 

Für dieses Jahr haben wir das Limit bei 180-Teilnehmern. Dies ist auf mehrere Dinge zurückzuführen: die hohe Qualität der präsentierten wissenschaftlichen Inhalte, die fantastischen Einrichtungen, die gute Organisation und die Anwesenheit mehrerer Sponsoren.

 

 

 

 

 

 

Mit welchen Sponsoren zählen Sie dieses Jahr?

 

In dieser Ausgabe haben wir Taymory, Spiuk, Skechers, Zeebra und PowerBar, die allen Teilnehmern mit sehr guten Geschenken präsentiert werden.

 

 

 

Sie haben uns von den Einrichtungen erzählt, wetten Sie immer noch auf die Europäische Universität?

 

Nun, wirklich die Europäische Universität setzt für uns, und es ist eine Ehre, dass eine solche renommierte Universität an der Ausrichtung dieser Veranstaltung interessiert ist, da sie bei dieser Art von Dingen sehr anspruchsvoll ist, da es logisch ist und es absolut unerlässlich ist, dass die Qualität der Das Symposium hat ein sehr hohes Niveau.

 

Es ist eine Vereinbarung, die wir Jahr für Jahr erneuern, und die Wahrheit ist, dass wir damit sehr zufrieden sind, da die Einrichtungen unter anderem perfekt und spektakulär sind.

 

 

 

Jahr für Jahr steigt die Qualität des Symposiums, was präsentieren Sie dieses Jahr?

 

Nun, dies ist die 5-Edition, aber das Ziel ist immer, die vorherige zu überwinden. Das Programm ist also sehr interessant, mit hochrangigen Konferenzen und großartigen Referenten sowie zwei runden Tischen, die zur Klarstellung dienen Konzepte und versuchen, Zweifel zu lösen.

 

Und wie ich schon sagte, wir haben in dieser 5-Edition auch großartige Sponsoren, die allen Teilnehmern sehr gute Geschenke machen werden.

 

 

 

Für alle, die daran interessiert sind, wo können sie alle Informationen zur Registrierung sehen?

 

Im Folgenden Link Sie können alle vollständigen Informationen anzeigen.

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben