Sieben Medaillen für den spanischen Paratriathlon bei den Triathlon Europameisterschaften in Kitzbühel.

{wbamp-meta name = »image» url = »/ images / stories / news / paratriarmada-Kitzbuhel.JPG» width = »300" height = »150"}

Heute war der erste Wettkampftag in der österreichischen Stadt Kitzbühel, wo die spanischen Paratriathleten nicht mit einem besseren Fuß starten konnten und sieben Medaillen bekamen

An einem regnerischen Morgen in Kitzbühel Dani Molina hat die einzige Goldmedaille in der Kategorie PST3 gewonnen. Zusätzlich wurden 5 Bronzemedaillen erreicht Eva Moral in PTHC1, Kini Carrasco in PST ·, Susana Rodriguez und führen Mabel Gallardo PTVI und Héctor Catalá und sein Führer Luis Castellano PTVI. Ergänze den Medaillentisch mit Bronze Alejandro Sanchez Palomero in PTS4.

Paratriathleten in Kitzbühel

 

Bewertungen

Foto: FETRI

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben