Sydney, erster Termin der Welt

Der erste Triathlon für die Weltmeisterschaft 2001 findet am Sonntag, den 10. in Sydney statt (14.15 Uhr Ortszeit, 4 Uhr früher in Spanien). Die Teilnahme verdient das Finale der Rennstrecke oder die Olympischen Spiele.

Es genügt zu sagen, dass sie unter den Top 10 der Weltmeisterschaft 2010 sind. Javer Gomez Noya ist sehr motiviert, obwohl er sich bewusst ist, dass er zu Fuß noch nicht in seiner besten Form ist. Nach dem Mooloolaba-Triathlon am Samstag, dem 26. März, blieb er noch 10 Tage in Noosa, um diesen Donnerstag nach Sydney zu fliegen.

„Ich habe in diesen Tagen mehrere hochqualitative Sessions zu Fuß absolviert, daher denke ich, dass ich in der letzten Phase besser sein werde, aber auch die Konkurrenz wird größer sein. Die Saison ist lang und ich glaube nicht, dass der Rest der Kandidaten noch voll ist. Daher kann es eine Überraschung sein, dass sie es jetzt sind. “

Die Route ändert sich in der letzten Phase gegenüber den Vorjahren, nachdem Unebenheiten beseitigt wurden, die der Weltmeister nicht mochte. Klar ist, dass die Situation viel besser ist als 2010, als Noya wegen dieser Hüftverletzung, die ihn in der ersten Phase der Saison belastete, in Australien nicht teilnehmen konnte.

Die Weltmeisterschaft 2011 besteht aus 7 Terminen; Die 4 besten Ergebnisse aus 6 werden ausgewählt (Sidney, Yokohama, Madrid, Kitzbühel, Hamburg und London) sowie das letzte (Peking, 11. September), das 50% mehr Punkte erzielt.

Quelle: www.javiergomeznoya.com

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben