• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Gómez Noya und die Bronwlee-Brüder werden sich wieder bei der World Series in Stockholm treffen

Die vorletzte Ausgabe der ITU World Triathlon Series 2013 wird die Größen des Triathlons vorstellen.

 

Dieses Wochenende ist die Stadt  Stockholm wird ein zweites Mal hosten ITU-Schaltungstest, wo Triathleten mit der Möglichkeit, den Weltmeistertitel zu gewinnen, gegeneinander antreten.

 

 

Javier Gómez Noya , Alistair y Ralf Brownlee Start als Favorit für den Sieg in Stockholm, aber ein weiterer Punkt von Interesse im Test ist der Kampf um die ITU-RankingWo Noya ist zuerst, obwohl die Engländer Richard Murrayunter Ausnutzung der Abwesenheit von Mario Mola Aufgrund einer Verletzung wird er versuchen, so viele Punkte wie möglich zu erzielen.

 

Eine interessante Tatsache ist, dass während der Sitzungen bei ITU-Tests Alistair Brownlee, Jonathan Brownlee und Javier Gomez hat sich 13 Mal getroffen, von denen sie 4 Podestplätze teilten.

 

Da Noya ursprünglich nicht die Idee hatte, in Stockholm anzutreten, entschied er sich, an diesem Rennen teilzunehmen, um zu verhindern, dass die Brownlee-Brüder den 1. und 2. Platz belegen, da dies bedeuten würde, dass sie das große Finale in London mit mehr Punkten als der Galizier erreichen würden .

 

Der Rest der spanischen Beteiligung macht es gut Vicente Hernandez y Ricardo Hernández. In der weiblichen Kategorie gibt es keine spanische Vertretung

 

In der weiblichen Kategorie Teil als Favorit Anne Haug, die vor kurzem die Führung in der Rangliste erreicht hat, aber es wird notwendig sein, zu berücksichtigen Jodie Stimpson, Gwen Jorgensen  y Nicht Stanford.

 

Das Rennen der Männer, das am Sonntag, den 15. August um 30:25 Uhr beginnt, kann live auf der ITU-Website verfolgt werden www.triathlon.org/tv oder durch unsere sozialen Netzwerke @triatlonnoticia  Die Frauenveranstaltung beginnt am Samstag, den 13. August, um 20:24 Uhr.

Button zurück nach oben