Zweite 2013 ITU World Science und Triathlon Konferenz

Die ITU kündigte die zweite Welt-Triathlon- und Wissenschaftskonferenz der ITU an, die im Februar vom Schweizerischen Bundesamt für Sport Magglingen im Rahmen der 2013 organisiert wird

ITU hat immer intenresada, die Entwicklung des Triathlons in der Förderung, und dieses Ideal der erste Konferenz an der Universität von Alicante statt, Spanien, im Jahr 2011 stattfand, das war ein Erfolg war.

Einige der besten Trainer und Triathlon Manager der Welt schlossen sich prominenten Akademikern und Sportwissenschaftlern an. Auf diese Weise wurde die neueste sportwissenschaftliche Forschung mit praktischer Erfahrung kombiniert, die in unterstützende Informationen für alle Beteiligten in der Welt des Triathlons übersetzt wurde.

Während in Alicante Themen wie physiologische Anforderungen des Triathlons, Anti-Doping, Quantifizierung des Triathlon-Trainings, die Differenz zwischen den Ereignissen der Olympischen Distanz und Sprint, Training der Einzelheiten der Segmente Schwimmen und Joggen, abgedeckt für die Langstrecken Triathlons und in der Höhe; Das Thema der 2013 Konferenz ist 'Lassen Sie uns über die Vergangenheit reflektieren - gestalten Sie die Zukunft und werden die London Games 2012 und Rio 2016 als Benchmarks für die Sportentwicklung nutzen.

Weitere Informationen in http://science.triathlon.org/

Sie könnten auch interessiert sein
Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen