Triathlon Nachrichten

Sebastian Kienle und Pablo Dapena treffen sich bei der Challenge Riccione

Kienle wird 2021 debütieren und Dapena setzt erneut eine Nummer auf, um zu gewinnen

Die deutsche Sebastian Kienle, Der IRONMAN-Weltmeister von 2014 wird am kommenden Sonntag am Start sein Fordern Sie Riccione heraus

Der Test, der im Mittelstreckenformat durchgeführt wird, wird erneut einige der besten Triathleten des Augenblicks anziehen.

Unter ihnen wird der Galizier sein Pablo Dapena, der zurückkehrt, um eine Nummer zu setzen, nachdem sein zweiter vor ein paar Tagen in der Fordere Mogán heraus, hinter dem hartnäckigen Jan Frodeno.

Weitere hervorzuhebende Athleten sind unter anderem Guilio Molinari, Sieger im Jahr 2018, Andi Boecherer, Ruedi Wild, Thomas Davis, Peter Heemeryk oder Thomas Steger.

In der Kategorie Frauen fallen unter anderem Alexandra Tondeur, Laura Zimmerman und Caroline Lehrierder auf.

Neben Dapena wird der Spanier Joan Colino oder Mattew De Vroet sein.

Sie können den folgenden Link überprüfen Abfahrtsliste

Der Test beginnt am 9. Mai um 9:30 Uhr

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben