Sara Pérez und Viktors Vovrusko Gewinner des VI Timanfaya Triathlon

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / sara-perez-timanfaya-triathlobn.JPG» width = »300" height = »150"}

Der Ferienort Playa Blanca in Yaiza wurde am Samstag das Epizentrum des Triathlons und zelebrierte einen der ersten Tests der Saison.

Im Süden der Insel Lanzarote viele Triathleten, die zu Beginn der Saison ihre Fitness überprüfen und Spaß haben wollen. Viktors Vowrusko y Sara Pérez, erfüllte die Pronoticos und errang den Sieg in der sechsten Auflage des Timanfaya Triathlon.

Die teilnehmenden Triathleten konzentrierten sich auf den Strand von Stadt von Playa BlancaLeben mit Intensität die Momente vor und Zählen der linken Minuten, bis Daniel Medina, Stadträtin für Sport Stadt Yaiza, gab das Startsignal für den Timanfaya Triathlon. Ein Sprint-Triathlon mit 750-Metern zum Schwimmen, 20-Kilometer Radstrecke und ein Laufrennen von 5-Kilometern.

Im Race-Segment wurde der Herren-Category-Test entschieden. Eine Gruppe von sechs Triathleten markierte bei ihrer Ankunft in der letzten Wechselzone das Kopfende des Rennens. Von diesem Moment an druckte Viktors Vovruko im Rennen zu Fuß ein starkes Tempo, stellte sich selbst vor den Test und erhöhte den Unterschied in jedem der Runden.

Viktors Vowrusko überquerte die Ziellinie als Gewinner des VI Timanfaya Triathlon, mit einer Zeit von 58 Minuten und 40 Sekunden, um den Kurs zu beenden. Der zweite Platz auf dem Podium war für Víctor Bouzón (58: 55), und die dritte Position wäre für Michael Lavendel (58: 58).

Weniger hart war der Test in der Kategorie der Frauen, mit Madrids Sara Pérez, der den Timanfaya Triathlon in seinen drei Segmenten leitete. Die Olympierin demonstrierte ihre Vormachtstellung im Schwimmrennen, deutlich vor den Mitbewerbern. Im Radsegment behielt er die Unterschiede bei und verurteilte den Test in einem Rennen zu Fuß, in dem er einen starken Rhythmus druckte.

Sara Pérez Er gewann die sechste Ausgabe des Timanfaya Triathlon mit einer Zeit von 1 Stunde, 2 Minuten und 20 Sekunden. Der zweite Platz auf dem Podium war für Bernstein Rombaut (01: 07: 12) fast fünf Minuten vom Gewinner ins Ziel kommen. Die Kanarischen Inseln Delioma González Er hatte ein großartiges Comeback im Rennen zu Fuß und das war die dritte Wertung (01: 09: 01).

Die sechste Ausgabe des Timanfaya Triathlons wurde mit der Trophäenvergabe abgeschlossen, mit den ersten drei Gewinnern der Gesamtwertung und den ersten drei jeder Altersgruppe. Eine Veranstaltung, an der Patricia Pérez, Sportstadträtin des Cabildo de Lanzarote, Oscar Noda, Bürgermeister von Yaiza, und Daniel Medina, Bürgermeister von Deportes de Yaiza, teilnahmen.

Der Timanfaya Triathlon wurde von Trimakina in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat von Yaiza, Turismo Lanzarote, European Sport Destination, h20 Hotels, Acttiv, Fundgrube, Rubicón Shop & Fun, O3 Zone Sport Lanzarote und Coca-Cola organisiert.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz