Gesundheitspläne zur Erstellung von Zeitplänen, um Menschenmassen bei Abflügen zu vermeiden

Die Möglichkeit, das Maß für den Außenbereich auf den Rest der Bevölkerung auszudehnen, wird derzeit untersucht.

Seit letztem Sonntag Die Kinder gehen aus und die Möglichkeit, die Maßnahme auf den Rest der Bevölkerung auszudehnen, wird geprüft.

In wenigen Stunden wird die Regierung das bekannt geben Deeskalationsplan in allen autonomen Gemeinschaftenwo wir hoffen das Sportpraxis ab dem 2. Mai, wenn es keine Erholung der Epidemie gibt.

Gestern warnte der Gesundheitsminister Salvador Illa vor un möglicher Schritt zurück wenn die Regeln bei den Ausflügen der Kleinen nicht eingehalten werden

Illa hat die Gemeinden um Vorschläge gebeten

Bei dem Treffen, das er gestern mit den für die Gesundheit der autonomen Gemeinschaften zuständigen Direktoren hatte, fragte Salvador Illa sie Vorschläge zur Formulierung dieser Maßnahme.

Eine von denen, die die Regierung in Betracht zieht, ist Zeitpläne festlegen damit es keine Menschenmassen gibt.

Wie berichtet MSNhat der Minister keine Maßnahme angegeben, und er hat nur nach Meinungen gefragt wie die Ausgänge sein sollen und auf die Erfahrungen, die jedes Gebiet hatte mit der ersten Freigabe aus der Quarantäne

Eine Ministerialverordnung wird diejenige sein, die festlegt, wie die Ausgänge der übrigen Bevölkerung sein können, ob diese Verschiebungen notwendig sind und welchen zeitlichen und räumlichen Einschränkungen sie unterliegen werden.

Der andalusische Vorschlag, Abfahrt verschiebt sich

Der andalusische Vorstand ist der Ansicht, dass das Ideal zur Vermeidung von Ansteckungen darin besteht, dass ältere Menschen morgens (von 9.00 bis 14.00 Uhr) und Kinder nachmittags (von 16.00 bis 21.00 Uhr) spazieren gehen.

"Das Virus ist hier, um zu bleiben, und Sie müssen Kontakte zwischen den am stärksten gefährdeten Personen, älteren Menschen und Kindern, die möglicherweise Überträger der Krankheit sind, vermeiden", sagte der Gesundheitsminister dieser Region, Jesús Aguirre.

Im Sportbereich könnten morgens und abends Zeitpläne aufgestellt werden

Auf der Grundlage des andalusischen Vorschlags könnte Sportpraxis erlaubt sein, wenn sie zu bestimmten Zeiten durchgeführt wird, mit denen der Rest der Bevölkerung nicht einverstanden war.

Diese Maßnahmen wurden bereits in der Vergangenheit von anderen Ländern ergriffen, damit die Menschen früh morgens und spät abends abreisen können.

Für Sport Sicherheitsabstand von 6 Metern

In einem gestrigen Interview mit Pedro Manorelles, Präsident des spanischen Verbandes für Sportmedizin, erklärte er: "Ich habe Zweifel, dass es zweckmäßig ist, Sport treiben zu lassen."

Innerhalb der Das Interview sprach über Sicherheitsabstände das sollte es beim laufen haben.

Laufen erhöht die Belüftung und die Partikel gehen weiter. Aus diesem Grund wird ein Sicherheitsabstand von sechs Metern eingehalten.

Die erste Maßnahme, die ergriffen werden sollte, ist ein großer Abstand zwischen den Athleten, den wir für ungefähr 6 Meter vertikal geplant haben.

Das heißt, ein Läufer geht mindestens 6 Meter nach dem anderen, um zu verhindern, dass die Tropfen des ersten Läufers vom zweiten Läufer inspiriert werden.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen