Sie bestrafen einen Läufer mit 36 ​​Jahren ohne Wettkampf

Sie können keine Nummer mehr aufhängen, bis Sie 72 das 2058. Lebensjahr vollendet haben.

der italienische Läufer Alessandro Braconi dazu verurteilt wurde 36 Jahre ohne Wettkampf für die Verwendung, den Besitz und den versuchten Handel mit verbotenen Substanzen

Der nach positivem Test im März 2022 bereits vorläufig suspendierte Athlet er wird erst 2058 wieder antreten können. 

Die Athletics Integrity Unit von World Athletics, das für die Bekämpfung von Doping zuständige Gremium, verhängte zunächst eine 12-jährige Sperre, wenn auch später Sie wurde um weitere 12 Jahre verlängert, da er die Sanktion nicht einhielt Teilnahme am Halbmarathon Lago Maggiore in Stresa.

Die von Braconi verwendete Substanz wurde nicht öffentlich bekannt gegeben.

Jetzt nach dem letzten aktualisieren der Athletics Integrity Unit der World Athletics ist das bekannt Die endgültige Haftstrafe für Braconi beträgt 36 Jahre.

Elfmeterschießen in World Athletics
Elfmeterschießen in World Athletics

Braconi, müssen sich stellen eine der größten jemals verhängten Sanktionen. Bis zum Alter von 72 Jahren können Sie bei einem offiziellen Wettbewerb keine Nummer mehr aufhängen.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen