Sam Long und Fenella Langridge gewinnen den World Bonus 2022 der Challenge Family

Sara Pérez ist Zweite im Ranking geworden.

Sam lang y Fenella Langridge Sie beendeten die Saison 2022 mit dem Gewinn von 25.000 US-Dollar, nachdem sie den 2022 Challenge Family World Bonus gewonnen hatten.

Das letzte Wertungsrennen fand gestern beim Clash Daytona am Freitag statt, wo die Spanier Sara Pérez Sala belegte den zweiten Finalplatz. Dennoch waren die Spitzenplätze für Long und Langridge nie in Gefahr.

En insgesamt 194 Profisportler während der gesamten Saison gesammelte Punkte im Weltbonus, bei dem Preise im Wert von 125.000 US-Dollar vergeben werden.

Die Challenge Family Pro Athlete World Bonus-Initiative wurde ins Leben gerufen, um professionellen Athleten die Möglichkeit zu geben, um einen Anteil an einem Saisonabschlussbonus von 125 US-Dollar sowie um Preisgelder bei den Rennen zu kämpfen.

El World Bonus zahlt die Top XNUMX der Rangliste wobei die Gewinner 25.000 $ erhalten, die zweiten 16.500 $, die dritten 12.000 $, die vierten 6.000 $ und die fünften 3.000 $.

Die Klassifizierung wird entschieden durch a Punktesystem basierend auf den Plätzen, die in den besten sechs Vorstellungen erreicht wurden von Athleten in Challenge Family-Rennen während der Saison, von denen nicht mehr als ein Langstreckenrennen sein darf.

Inhaltsverzeichnis

Bewertungen

Die endgültige Challenge Family Pro Athlete World Bonus-Rangliste für 2022 lautet:

 Hombres

  1. Sam Long875
  2. Niek Heldoorn 700
  3. Magnus Ditlev 600
  4. Reinaldo Colucci500
  5. Patrick Lange 500
  6. Kieran Lindar 500

Frauen

  1. Fenella Langridge 1,050
  2. Sara Perez Zimmer 850
  3. Lucy Byram620
  4. Lucy Buckingham600
  5. Anne Haug                  600

Entdecken Sie mehr https://www.challenge-family.com/world-bonus/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen