• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Sam Laidlow wird bei den PTO European Open auf Ibiza nicht dabei sein

Der Triathlet reagiert auf Kommentare zu seiner Abwesenheit

Der französische Triathlet Sam Laidlow einer der Favoriten für die OPTO European Open, hat seinen Rücktritt vom Wettbewerb auf Ibiza angekündigt und Es wird der erste Bedeutungsverlust sein der Karriere.

Ihre Gründe für die Nichtteilnahme

Sam, kommentierte in einem Instagram-Post, dass er nicht an den PTO European Open auf Ibiza teilnehmen werde aufgrund persönlicher Probleme und seines Umzugs.

Darüber hinaus ist der Triathlet who Ich gewinne die Challenge Mogán kürzlich erklärt, dass die Saison lang ist und will sicherstellen, dass er bei der Weltmeisterschaft in Nizza seine beste Leistung erbringt bis zum Ende des Jahres.

Es war einer der Favoriten

niedergelegt kam als einer der Favoriten nach Ibiza nach seinem beeindruckenden Sieg bei der Challenge Mogan-Gran Canaria Anfang dieses Monats.

Es ist auch einer der besten Radfahrer auf der internationalen Rennstrecke und der letztjährige IRONMAN World Cup stellte einen neuen Rekord im Radsportsegment auf (4:04:36). Außerdem fuhr er mit 7:42:24 die zweitbeste Zeit im Test.

Reaktion auf Kommentare zu seiner Abwesenheit

Nach seiner ersten Ankündigung ging Laidlow erneut zu Instagram, um auf einige Kommentare zu einem Beitrag von zu antworten Wie sie trainieren Podcast das gab die Nachricht von seinem Rücktritt vom Rennen auf Ibiza.

Das ist der Post, den ich auf Instagram gemacht habe.

Triathletin drückte seine Frustration über diejenigen aus, die seine Entscheidung in Frage stellen und ihn des Betrugs beschuldigen, wie er es tat Colin Cartier, versichert, dass er sein ganzes Leben lang hart gearbeitet hat und seine Familie viel in seine Sportkarriere investiert hat.

Trotz der Abwesenheit von Laidlow verspricht das PTO European Open auf Ibiza ein großartiges Event mit der Anwesenheit der besten Triathleten der Welt zu werden.

Button zurück nach oben