Saltoki Trikideak und Alusigma Peñota Dental Portugaletekoa gewinnen den spanischen Triathlon-Pokal MD und LD

La Spanischer Pokal des Mittel- und Langstrecken-Triathlons, mit Wirtschaftspreisen für die Vereine ausgestattet, endete es am vergangenen Samstag, den 30. Oktober, mit der Feier des letzten Wertungsereignisses, dem Sevilla Half Triathlon.

Nach dem Streit von sechs Wertungswettbewerben, die Saltoki Trikideak setzte sich in der Damenklubwertung durch und die Alusigma Peñota Dental Portugaletekoa es tat das gleiche in der männlichen.

Die Halbtriathlons in Pamplona, ​​​​La Rioja, Ibiza und Sevilla waren zusammen mit der spanischen MD-Triathlon-Meisterschaft in Bilbao und der spanischen LD-Triathlon-Meisterschaft in Platja D'Aro die Tests, bei denen Punkte für die Copa de Spain MD . hinzugefügt wurden und LD.

Weibliche Klassifizierung

Saltoki Trikideak der erste Platz zwischen den weiblichen Clubs wird mit 600 Punkten bewertet. CDE Kálamos die Saison endet mit 592, und Tri Infinity Móstoles belegt mit 398 den dritten Platz in einem umstrittenen Podium mit Marlins Triathlon Madrid, das 394 Punkte hinzugefügt hat.

Die fünfte Position entspricht den Athleten von Yepa! Triatloi Kluba, mit 200 Punkten.

Männliche Klassifizierung

Alusigma Peñota Dental Portugaletekoa in der männlichen Kategorie insgesamt 600 Punkte, für 594 von Saltoki Trikideak y ANB Bodegas y Viñedos Labastida Triathlon Club, gebunden schließen das Podium.

Marlins Triathlon Madrid mit 584 Punkten und Tri Infinity Móstoles mit 578 Punkten vervollständigten die ersten fünf Plätze.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben