Saleta Castro kehrt mit einem neuen Trainer zum IRONMAN zurück.

Triathletin Saleta Castro wird in dieser Saison wieder am IRONMAN teilnehmen.

Mit neuem Enthusiasmus und dem Wunsch, zum Wettbewerb zurückzukehren, hat er bestätigt, dass er die Unterstützung seiner neuer Trainer der Triathlet Víctor Arroyo.

Victor, kürzlich Spanischer Langstreckenmeister wird dem galizischen Triathleten bei diesem neuen Abenteuer helfen.

Saletas letzte Teilnahme an LD-Tests war 2019, wo er den 5. Finalplatz des IRONMAN Frankfurt belegte

In diesem Jahr nahm sie nicht nur mit ihrem Verein Cidade de Lugo Fluvial an Wettkämpfen teil, sondern nahm auch an der spanischen Abenteuer-Raids-Meisterschaft teil, bei der sie in der Modalität Zweite wurde.

In sozialen Netzwerken kommentierte Saleta:

«Mein letzter Ironman war in Frankfurt 2019, wo ich den 5. Platz belegte, aber auch ohne mehr zu wollen.

2 Jahre ohne Coach, ohne klare Ziele und ohne viel Motivation. Immer unterstützt von @vicbesi Und dank ihm habe ich ein bisschen was gemacht und bin im Training in Form geblieben, aber weit davon entfernt, wieder einen IM zu machen.
Naja… vor ein paar Tagen hat sich alles verändert, in einer Strandbar, an einem verregneten Nachmittag, beim Kaffee trinken 🤣… Wir haben es deutlich gesehen.

In wenigen Stunden gaben sie mir den Wunsch und das Selbstvertrauen zurück, mit klaren Zielen zu 100% ins Training zurückzukehren und sowohl er als auch ich motivierten unseren gemeinsamen Weg zu beginnen.

VIELEN DANK @vicarroyobugallo !! Sehr glücklich dich als Coach zu haben😊😊. »

Von Triathlon News wünschen wir Ihnen viel Glück bei diesem neuen Abenteuer.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben